Gute Kochbücher zum Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meist stehen entsprechende Rezepte in Frauenzeitschriften. Aber um es kurz zu machen.Eine Pfanne nehmen, die ohne Fett brät, also gut beschichtet ist. Fleisch von Pute oder Lachs ( Fisch) rein. Braten! Dann Gemüse dazu. Mal Paprika schnippeln oder grüne Gurke oder Bohnen aus Büchse dazu. Mit Pfeffer würzen.  Da nimmt man ab und es geht ruck zuck. Puteenfilets gibt es eingefroren. Das ist preiswert. Früh rauslegen dann ist es aufgetaut, wenn man von der Arbeit kommt und kochen will. Ebenso mit Fisch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kochbücher essen,ist etwas mühsam aber durch den geringen nährwert nimmt man schnell ab,lach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?