Gute Kletterschuhe für die Halle? :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kletterschuhe müssen einfach passen. Klar, es gibt Marken, da hat die Sohle mehr Grip und Marken, da halten die Schuhe besonders lang, aber was nützt es, das zu wissen, wenn nachher der Schuh nicht sitzt?

Der ideale Kletterschuh sitzt:

  • Zehen haben kein Spiel vorne, damit man die Tritte gut setzen kann
  • Ferse hat kein Spiel hinten, damit man Hooks gut setzen kann
  • Der Fuß ist schon leicht angespannt, um ihn auf kleinen Leistentritten zu unterstützen, aber nicht so, dass es unbequem ist
  • Man kann darin stehen, rumlaufen und sie anbehalten! Das Märchen vom Kletterschuh, der wehtun muss und in dem man nicht rumlaufen kann, ist falsch. Zwar bieten dir besonders enge Kletterschuhe noch mal etwas mehr Trittstabilität auf schmalen Leisten, aber das brauchst du allenfalls bei schweren Bouldern. Ansonsten gilt, wer eine saubere Tritttechnik hat, braucht keine superengen Kletterschuhe. Im Gegenteil, in der Halle ist es besser, die Kletterschuhe auch beim Sichern anzulassen (man steht stabiler, als in Flip Flops und die Füße sind geschützter, wenn man vom gestürzten Kletterer Richtung Wand gezogen wird) und draußen willst du ja auch nicht ständig in Staub und Schmutz die Schuhe wechseln und schon garnicht willst du drückende Schuhen in einem Standplatz einer Mehrseillänge ausziehen müssen.

Ich gehe sogar so weit zu sagen, Kletterschuhe kauft man nie online. Häufig kommt es zu leichten Unterschieden bei der Verarbeitung und Passform zwischen zwei Schuhen des gleichen Modells. Deshalb auf zu Blackfoot, Steppenwolf oder Globetrotter (das wären zumindest Läden dieser Art, wie wir sie in Köln haben) und anprobieren und den Schuh mitnehmen, der passt.

Du musst die Schuhe unbedingt vorher anprobieren, da sie 100% passgenau sein müssen, ansonsten kannst du Probleme beim Klettern kriegen und evtl. Verletztungen bzw Blasen, weil der Fuß ja doch recht stark belastet wird. Geh mal in nem Outdoor Laden und probiere einige aus, wenn du dann deine passende Größe hast kannst du ja im Internet nach Schuhen suchen. Ein guter Vergleich von Frauen und Männer Klettschuhen kannst du übrigens hier finden http://kletterschuhetest.de/frauen-und-damen-kletterschuhe/ .Hier wurden die besten rausgesucht und verglichen!

ich nehme mir für die halle immer bequeme Schuhe mit weil mit kletterschuhen Sichern ist nicht gut für die Schuhe. kletterschuhe auch nur in deiner Schuhgröße kaufen oder ein bis zwei Nummern größer, da die Schuhe eng anliegen sollten. Am besten kaufst du dir die Schuhe in einem Sportgeschäft, da hast du auch gleich noch eine Beratung und bei manchen gibt es auch Möglichkeiten die Schuhe zu testen.

viel Spaß beim klettern :) hoffe ich konnte dir helfen :)

Am besten gehst du ins nächste Sport/Alpingeschäft und kaufst sie dort. Da kannst du sie anprobieren und wirst auch beraten. Wenn du sie am Abend kaufst (da hat man größere Füße) und dabei die Socken anlässt, sollten sie, wenn sie in diesem Moment eng sind, später etwas bequemer sein.

Was möchtest Du wissen?