gute KARATE Filme kein Kungfu!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt da einen bekannten Streifen aus dem Jahe 2007:

"Black Belt" oder auch Kuro-Obi (FSK16).

Der ist einfach genial und unter Karateka DER Film schlecht hin. Das
Besondere und Einmalige: Es spielen echte Karatemeister mit. Einer der
Hauptdarsteller (im Film Taikan) ist z.B gar kein Schauspiler sondern
der JKA Instructor Tatsuya Naka (7.Dan).

Es wird also sehr authentisches Karate gezeigt.

Viel Spaß...

Sein Gegenspieler ist Akihito Yagi, Sohn von Meitatsu Yagi, seines Zeichens Hanshi Meibukan Goju. Ich hatte schon das Vergnügen mit beiden zu trainieren, bei Akihito habe ich meine Dan-Prüfung abgelegt und kann jedem nur empfehlen, wenn er die Gelegenheit hat mit ihm zu trainieren, diese Gelegenheit zu nutzen. Es lohnt sich.

Gerüchte sagen übrigens, daß ein 2ter Teil von Kuro Obi gedreht werden soll

1

Karate Kid

Und Filme mit Bruce Lee

Karate Kid nur bedingt. Und da auch nur die alten aus den 80er.

B.Lee auf keinen Fall. Der hat Kung Fu gemacht. Und die Karateka in den Filmen, weren alle als Deppen dargestellt...

0

Was möchtest Du wissen?