Welche Kampfart außer MMA und Krav Maga ist gut für den Straßenkampf?

4 Antworten

Ich würde dir immer eine Mischung aus mehreren Kampfarten empfehlen, da dies das improvisieren erleichtert, sollte es wirklich zu einem Kampf kommen. Gute Kampfsportarten die überwiegend ins Offensive tendieren wären z.B Kickboxen oder Taekwondo.

Ich würde mma machen aber das gibt es hier nicht . Und warum kickboxen statt thaiboxen

0
@Sp0ngeB0ZZ

Kickboxen ist um einiges leichter zu erlernen und es gibt auch mehr Kurse davon in Deutschland. Beim Thaiboxen kommen mehrere verschiedene Faktoren dazu die man beachten muss. Aber letzten endes ist es deine Entscheidung, beide erfüllen ihren Zweck.

0

Teakwondo ist super oder Kick Boxen ist auch sehr gut ;)

Äh was macht man in taekwondo

0

Genickbruch soll glaube gut funktionieren ;)

Was möchtest Du wissen?