Gute Kameras zum Filme drehen?

4 Antworten

Ich kann dir aus eigener Erfahrung die Lumix G70 empfehlen. Eine sehr gute Kamera. Am besten in kombination mit einem rode mikrofon. Muss auch nicht gleich das videomic pro sein ich benutze das videomicro

Also professionell wird für 700€ eher schwierig. Du brauchst eine Kamera die mindestens HD oder besser Full HD filmen kann. Dann ein gutes Lichtstarkes Objektiv, evtl. 1 oder 2 Softboxen, ein gutes Stativ, ein Schnittprogramm, Rechte an Musik bzw. Ton etc.
Für 700€ sehe ich bei dem allen eher schwarz.

sei mal nicht so pessimistisch! wer kreativ ist braucht nicht viel eqiupment. eine kamera ist das nötigste. schnittprogramme kann man für den anfang auch kostenlose nehmen. ein stativ ist gar nicht immer nötig. handheld sieht manchmal viel authentischer aus und man kann sehr viel mit dem richtigen einsatz von tageslicht erreichen

0

Professionell aussehen tun sie wegen Story, Kameraführung, Effekte, Schnitt, Montage ( Achtung nicht Dienstage oder Mitwöcher) Ton und Musik.... Kamera ist eher Nebensache

Was möchtest Du wissen?