Gute Kamera gesucht-Empfehlungen für mich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau dir mal die 1000er Serie (gibt ja 1300D etc.) von Canon an. Gebraucht bekommst du so eine mit Kit-Objektiv (18-55mm Zoom) gebraucht für 300 oder weniger.
Ein Freund hatte die längere Zeit und war voll zufrieden (Er hatte die 1000D).

Du willst also schöne Fotos machen? Das ist ein sehr ungewöhnlicher Wunsch. Die meisten, die sich eine Kamera kaufen, wollen richtig schöne Fotos machen. 

Werde mal konkret, was willst du fotografieren? Portraits? Architektur? Tiere? ....

Btw. Schöne Fotos macht der Fotograf, die Kamera ist lediglich ein helfendes Werkzeug.

Portraits aber auch Landschaft und wie gesagt ich habe keine Ahnung worauf ich achten muss beim Kauf

0
@blumchenflower

Geh doch mal in ein Geschäft und nimm die Kameras in die Hand. Mit welcher Menüführung kommst DU gut klar? Aktuelle Markenkameras sind alle gut. (Auch gerne 1 oder 2 Jahre alt)

1

Achtung - deine Antwort ist eine Nachfrage nach zur Beantwortung zwingend benötigter Infos.

Laut mir vorliegender Aussage des Supports ist sowas ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, da eine solche Nachfrage dem Fragesteller nicht weiter hilft. Nein, das ist kein Scherz, das ist tatsächlich deren Ernst.

1

Wenn du gar keine Ahnung von Fotografie oder Fototechnik hast solltest du mit etwas einfachem anfangen, Smartphone oder Kompaktkamera.

 Ich weiß echt nicht worauf ich da achten sollte...

Ob du damit klar kommst. Das ist am allerwichtigsten. 

Hier kommen sehr oft Fragen von Leuten, die sich eine Mords-Spiegelreflex angeschafft haben, aber die einfachsten Einstellungen nicht finden. Die überhaupt nicht wissen, wofür die Einstellungen gut sind und offenbar auch nicht in der Lage sind, die Bedienungsanleitung zu lesen.

Guck mal auf amazon nach dem canon eos m kit mit 22mm pancake objektiv und einem externen blitz.

Was möchtest Du wissen?