Gute Kamera für Konzertfotos und Videos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo terrorkiiid und willkommen bei GF!

Es hängt davon ab, wie nahe Du ans Geschehen herankommst, welche Bildqualität Du erwartest, wie viel Bildrauschen für Dich akzeptabel ist, was Du mit den Bildern vorhast usw. Zwar ist von einer DSLR die bessere Bildqualität gegenüber einer Kompakt- oder Bridgekamera zu erwarten, es dürfte aber auch - je nach Art des Konzerts - schwierig werden, sie überhaupt mit hinein zu bekommen. Wenn Du Dir die Kamera tatsächlich nur - oder hauptsächlich - für diesen Zweck kaufen willst, würde ich Dir empfehlen, dies vorher in Erfahrung zu bringen. Sonst könnte es sein, dass Du eine Enttäuschung erlebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kriegst du doch locker mit diversen Kameras unter 500 € hin. Die haben heute alle samt eine gute Qualität. Du mir aber bitte den Gefallen und spiele nicht Dokumentarfilmer. Die habe ich bei Veranstaltungen und Konzerten mehr als genug. Die können einem schon viel versauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von terrorkiiid
09.11.2015, 07:25

Wieso sollte ich Dokumentarfilmer spielen? Und ja ich weiss dass es welche unter 500€ gibt, mit guter Qualität aber mir gings um empfehlungen.

0
Kommentar von uncutparadise
09.11.2015, 07:35

Ich erlebe das ständig bei irgendwelchen Veranstaltungen: Leute, die permanent fotografieren und filmen :-( es gibt Dutzende Kameras in dem Segment. Da ist es schwer mit Empfehlungen. Ich kenne da allein 4/5 im Freundeskreis.

0

Was möchtest Du wissen?