Gute Jugend Klinik für Psychosomatik?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was bedeutet für Dich der Begriff "gut" im Zusammenhang mit einer solchen Klinik? Was muß eine solche Klinik Dir ! "bieten" ? Wie weit entfernt von Deinem Wohnort dürfte eine solche Klinik sein?

Die Entfernung ist eig unwichtig, geplant ist ein ca 2 monatiger Aufenthalt und eben eine Art Kurklinik für Psychosomatik, bzw eine offene Station in einer Klinik mit verschiedenen Therapien und allem

0
@manivikki

Die Entfernung ist nun einmal nicht unwichtig, denn nicht selten sollen Eltern auch in die Therapie " eingebunden " werden. Auch wenn für die Zukunft eine " Weiterentwicklung " geplant werden soll, bist Du nicht unbedingt gut beraten, wenn die Klinik 500 Kilometer vom jetzigen Wohnort entfernt liegt. Wird möglicherweise ein Auszug aus dem Elternhaus aus gesundheitlichen Gründen angestrebt ist es nur gut wenn man das zuständige JA bei Gesprächen mit einbinden kann. Sei Dir recht sicher, wirkliche Vergleiche zwischen Kliniken ziehen kannst Du als Laie nicht.

0

Nun gut da hast du vermutlich recht, gut gelegen wäre Bayern und Umgebung, also auch berlin oder sowas :)

0

Hallo vikki,

ich kann dir gute Kliniken empfehlen, allerdings sind die alle in Hamburg. Wenn du die Entfernung (ich weiß ja nicht wo du wohnst) auf dich nehmen möchtest, 

1. Schön Klinik Hamburg-Eilbek – Fachklinik für Psychosomatik
Trauma Pädagogen die auf Menschen mit Behinderung spezialisiert sind
Psychiater die spezialisiert sind auf Menschen mit Behinderung

2. Centrum für integrative Psychotherapie, Hamburg-Schlump (mit der U2 bis Haltestelle Schlump)

3.Beratungszentrum Alsterdorf – Fachdienst für Psychologie

Ja Hamburg passt :) danke

0

Vielleicht wäre es gut, wenn du mal mitteilst, in welcher Stadt oder Region. Denn es nutzt denke ich nichts, wenn einer in Kiel wohnt und man dann eine Klinik zB. in München empfiehlt!

Mit Empfehlungen ist es sowieso immer so eine Sache. Denn jeder entscheidet auch individuell, was gut und wichtig für einen ist. Was gut für Müller ist, muss Maier noch lange nicht mögen! 

Hm ich denke dafür müsste man ja auch wissen in welcher Gegend das ungefähr sein sollte.

Ich weiß nur das ins NRW(Siegen)  eine gute Tagesklinik ist. Aber berät einen da nicht auch der zuständige Kinder-und Jugendarzt??

Entfernung ist eig unwichtig, ja meine Therapeutin hat mir ein paar vorgeschlagen, aber würde eben noch gern ein paar mehr Optionen haben um zu vergleichen

0

Ich war in der Schweiz in einer, wenn du also in der Schweiz bist, Muensterlingen ist ganz gut.

Eine gute Klink ist bei uns in Göttingen das Asklepios

Gibt es nicht eine Kinder und Jugendpsychiatrie?

Was möchtest Du wissen?