Gute Jugenbücher mit Fortsetzung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

- DasTal, von Krystyna Kuhn
( Das Spiel – Die Katastrophe – Der Sturm - Die Prophezeiung – Die Jagd – Die Entscheidung - Das Erbe - Der Fluch)
Es geht um  8 Schüler, die ein Elite Colleges in einem Tal besuchen.Auf diese Schule kommt man eigentlich nur mit einer Aufnahmeprüfung. (Aber bis auf eine Schüler, wurden alle von der Schule angeschrieben.) Im Tal geschehen seltsame  Dinge. z.B. gibt es in dem Tal keine Tiere, es herrscht ein eigenes Klima und was hat es mit dem See auf sich. Das Colleges wurde in den Siebzigern Jahren schon einmal geschlossen, als plötzlich 3 Schüler verschwanden. Ca. 30 Jahre später nahm die Schule unter einen anderen Namen das Studium wieder auf. Was verbindet diese 8 Schüler mit der Vergangenheit des Tals. 

- Monday Club  von Krystyna Kuhn
( - Das erste Opfer, - Der zweite Verrat, - Die letzte Rache )
http://www.lenasweltderbuecher.de/2015/07/rezension-krystyna-kuhn-monday-club-das.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth
1. Das Labyrinth erwacht
2. Das Labyrinth jagt dich
3. Das Labyrinth ist ohne Gnade

Die Eleria Trilogie von Ursula Poznanski
1. Die Verratenen
2. Die Verschworenen
3. Die Vernichteten

Tribute von Panem von Suzanne Collins
1. Tödliche Spiele
2. Gefährliche Liebe
3. Flammender Zorn

Die Dystopie-Trilogie von Teri Terry:
1. Gelöscht,
2. Zersplittert,
3. Bezwungen

Ohne Fortsetzungen, aber trotzdem empfehlenswert:
▪ Erebos  oder Saeculum von Ursula Poznanski
▪ ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg
▪ Seelen von Stephenie Meyer
▪ Ready Player One von Ernest Cline
▪ Mind Games
von Teri Terry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Göttlich Trilogie solltest du unbedingt lesen sind wirklich richtig gute Bücher :) falls dich griechische Mythologie interessiert, ist Percy Jackson eigentlich auch ganz gut

Selcetion ist auch ganz gut, davon gibt es auch drei Teile.

Wenn du kurze Bücher eher magst, die aber ganz spannend sind, würde ich dir Fear Street empfehlen. Ist halt keine Reihe, wo ein Buch auf dem anderen aufbaut, sondern mit eigenen Geschichten, aber auch wirklich gut geschrieben.

Sonst eben die Klassiker Rubinrot, Tintenherz, Tribute von Panem, etc.

Sonst kann ich nur noch Bücher wie Erebos, Saeculum und die Verratenen empfehlen, sehr spannend

Hoffe ich konnte helfen Lg :)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sherlock Holmes Bücher sind alle sehr gut, im Grunde alles von Stephen King, Green Mile würde ich da empfehlen. Vielleicht Numbers von Rachel Ward

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaXD
29.11.2015, 16:53

Vielen Dank!:)

0

Ich mag Liebesromane...

  • Alyson Noel - Evermore 1-6
  • Thea Harrison - Elder Races 1-6
  • J.R. Ward - Black Dagger Reihe
  • Maggie Stiefvater - Nach dem Sommer + ruht das Licht + in Deinen Augen
  • Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe + Weil ich Will liebe
  • K.Garcia & M.Stohl - Sixteen Moons+Seventeen Moons+Eighteen Moons+Nineteen Moons
  • Corrine Jackson - Touched Trilogie
  • Christoph Marzi - Uralte Metropole 1-4

usw. + MfG



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir Jules Verne erzählen :) Ich lese unglaublich gerne aber mag die meisten Bücher nicht. Irgendwie gibt es da nie neue Ideen und alles ist so brutal... aber Jules Verne ist echt gut!

Ich würde die 20 000 Meilen unter den Meeren empfehlen, ist mein absolutes Lieblingsbuch. Sind zwei Teile, nur meistens in einem Buch.

Auch dir einen schönen 1. Advent! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Night of Wolves-Die Nacht der Werwölfe von Lena Dietrich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rubinrot, saphirblau und smaragdgrün ist eine tolle reihe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaXD
29.11.2015, 16:54

Vielen Dank!:)

0

Tintenherz
Tintenblut
Tintentod

Das ist eine tolle Reihe mein ich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaXD
29.11.2015, 16:52

Vielen Dank! Hab Tintenherz schon gelesen und war leider nicht so begeistert. Trotzdem danke.:)

0

Was möchtest Du wissen?