Gute Ideen für selbstgemachte Stofftiere?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir haben mal einen total schönen Teddy geschenkt bekommen, der sehr raffiniert aussah und doch recht einfach zu nähen war.

In einem Zustand sieht er aus wie ein Teddy, der mit offenen Augen im Bett liegt (man sieht den Kopf und den Oberkörper mit den Armen aus einer fast quadratischen Decke rausschauen).

Wenn man dem Teddy die Decke über den Kopf zog (am Fußende anfassen und die Decke quasi auf links ziehen), kam aus der Decke von innen ein zweiter Teddy hervor, der fast wie der eben beschriebene aussah, aber schläft.

Also eine Art "Wende-Teddy", eine Variante für tagsüber, eine für nachts.

Ich hoffe, Du kannst Dir aus meiner Beschreibung ein Bild machen.

Ich mache oft Pongpongs das sind solche runden Stoffkugeln, die binde ich dann alle zusammen und habe dann eine Raupe. Man kann auch andere Sachen damit mache.. 

Ein Krokodil, sehr viel Arbeit, wenn Du den Panzer auch noch nachahmen willst. Oder in Geschaeft mit Stofftieren Ideen suchen und dann aus dem Gedaechtnis kopieren. z.B langausgestreckten Eisbaeren, ziemlich flach und herrlich zum kuscheln. Gut Werk.

Such doch mal bei http://www.weltbild.de, die haben Bücher mit Anleitungen für wirklich witzige Stofftiere.

Ich persönlich würde mich über ein Paris-Hilton-Stofftier seeeehr freuen........

Was möchtest Du wissen?