Gute Ideen für ein neues Auto?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klingt nicht so als würdest du viele Kilometer im Jahr fahren. Also besser einen Benziner nehmen.

Vier bis fünf Sitzplätze hat praktisch jedes Auto, sogar Kompaktwagen. Wenn du die nur aus Prinzip willst, aber wie fast alle anderen Leute in der Regel allein unterwegs bist, ist meine Standardempfehlung Mitsubishi Colt / Smart ForFour oder Mercedes A-Klasse (jeweils ausschließlich mit manuellem Schaltgetriebe). Toyota Auris.

Wenn du dagegen regelmäßig zu vier oder fünft unterwegs bist, würde sich ein größeres Auto empfehlen. Hyundai Sonata oder "Chevrolet" Evanda oder so was, vielleicht auch ein Mitsubsihi Lancer. Man kriegt auch schon vertretbare Toyota Prius für das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 5.000,- Euro ist die Auswahl doch sehr groß. Schau mal nach einem Toyota Corolla oder Auris. Auch der Toyota Avensis ist sehr zuverlässig unterwegs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit nem Skoda Octavia (Tour), das erste Modell wurde recht lange gebaut (96-2010), ich bin zufrieden mit meinem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polo, Audi A3.

Lass dich aber am besten von einem kumpel mit KFZ Beruf beraten. der kann dir Tipps und Ratschläge geben.

 Vor allem aufpassen das du dir keinen Sch**ss kaufst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab einen Opel Astra h caravan 1.7cdti für 5000 Euro gekauft und bin zufrieden (110 ps) und es ist ein diesel also auch nicht schlecht im beschleunigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?