Habt ihr gute Ideen für die Sommerferien?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Mit Freunden n Wochenende zum Zelten gehen (kann ja auch in der Nähe sein)

  • Je nachdem wo du wohnst evtl Kanu/Kajak fahren gehen (in Bayern is die Altmühl da sehr beliebt)

  • Zimmer neu einrichten (neue Möbel, streichen und dabei evtl mal n bisschen Farbe in die Bude bringen ;D)

  • SeaLifeCenter in deiner Nähe

  • N Wochenende mit Freunden in ne Stadt fahren (München, Hamburg, Berlin)

  • Irgendwas anderes ;D

Hoffe dir geholfen zu haben xD

cleeve

Bei uns gibt es verschiedene Vereine, die Ferienfreizeit vor Ort - ohne Übernachtung - anbieten. Über die Suchworte Ferienbetreuung und Ferienfreizeit plus euren Ortsnamen müsstest du sie in eurer Nähe bei Google finden. Fürs Ruhrgebiet wäre so ein Verein zum Beispiel "Naturaktiv". Google spuckt auch andere Vereine aus: "Natur für dich" oder "Die Natur in dir" (Das ist jetzt kein eingetragener Verein, aber die Angebote hören sich ähnlich an.)

Mir gefallen besonders die Natur- und Outdooraktivitäten im Sommer gut. Ich habe früher in den Sommerferien gerne die Angebote von Sport-Vereinen mitgemacht. Das waren meist Wassersportkurse bei uns auf dem Fluss. So habe ich Kanufahren, Rudern und Segeln gelernt. Man beherrscht eine Sportart schnell, wenn man sie jeden Tag viele Stunden betreibt. Am Ferienende waren wir alle schon richtig gut.

Meist dauern diese Kurse nur ein oder zwei Wochen. Dann hast du auch noch Zeit übrig für Ausflüge und Kultur.

Fahrt nach Berlin ins SeaLife, Madame Tausads (Keine Ahung wie es geschrieben wird) Shoppen und dazu ins nhow hotel

Was möchtest Du wissen?