gute Harmonielehre für Klavier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für solche Grundlagen würde ich mir kein Buch kaufen, denn sowas wie Toleitern, Akkorde und Funktionstheorie wird auf diversen Internetseiten ebenfalls leicht verständlich erklärt. Empfehlen kann ich da musikzeit.de und musiklehre.at.

Ich kann noch das Forum musiker-board.de sehr empfehlen, wenn man eine ganz konkrete Frage zu etwas hat. Denn gerade dort sind viele kompetente Leute dabei und man erhält auch zeitnah eine qualitativ hochwertige Antwort.

Ich würde mir also lieber erst mal diese Sachen ansehen, bevor du Geld für irgendein Buch oder dergleichen ausgibst. Zu einem Buch würde ich eher bei der "höheren", also komplizierteren Theorie raten. 

Grüße :)

Einfach verständlich und ganz amüsant zu lesen ist: Oliver Fehn, Harmonielehre kompakt für Dummies; Sehr umfangreich, auch gut verständlich und meiner Ansicht nach das beste Buch zum Thema: Frank Sikora, Die neue Jazz-Harmonielehre.

was ist eine harmonielehre?

0
@Ameli03

Musik besteht aus Melodie, Harmonie und Rhythmus. Die Harmonielehre beschäftigt sich mit den Gesetzen des Zusammenklanges von Tönen, mit Tonleitern und Akkorden.

0

Was möchtest Du wissen?