Gute Haarkur/guter Conditioner gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, probier mal Kokosnussöl aus :) Ich massiere das abends in meine Haare ein, lasse es über Nacht drin und wasche es morgens aus, meistens 2x mit Shampoo, da es doch sehr fettig ist. Nach dem Waschen dürftest du merken, dass sie weicher und kämmbarer sind. Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shampoo haben meine Haare überhaupt nicht vertragen, würde mal wechseln. Alle silikonhaltigen Pflegemittel weglassen und die Spitzen ölen. Achte darauf, dass Du kein Fertigprodukt nimmst, auch da sind manchmal zuviel Inhaltsstoffe drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm nach dem Waschen ein "Wunderöl". Das brauchst du nicht auszuspülen, und es macht die Haare sehr weich.

Aber keine Pflege der Welt kann kaputte Haarspitzen reparieren! Die müssen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?