Gute Haarkur gegen Haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ANGEBLICH soll dieses Regaine, für das jetzt dick im Fernsehen Werbung gemacht wird ( Nein, ich spreche nicht von Dr. IN DER TAT :-D) tatsächlich helfen - jedenfalls hat ein Kumpel von mir seinen eigenen Haarausfall damit laut eigener Aussage zumindest gestoppt. Ich bin da ja IMMER skeptisch, gerade was das Neuwachstum von Haaren angeht (habe mich selbst mit meinem Kopf arrangiert - wurde als Kind aber auch oft genug gewendet). Wie gesagt, reiche seine (ehrliche) Einschätzung an dieser Stelle weiter; selbst habt ich damit keinerlei Erfahrungswerte.

Haare reagieren auf schlechte Behandlung des Körpers.

Wenn du gut mit dir umgehst und einigermaßen gesund lebst, sollte sich der Haarausfall wieder geben.

Am besten meidest du Alkohol.

Dann geht es deinem Magen bestimmt bald wieder besser und auch die Leber wird sich freuen.

Außerdem könntest du auf deine Ernährung achten.

Hier findest du gute Tipps und Hinweise: http://www.onmeda.de/haarausfall/ernaehrung.html

Was möchtest Du wissen?