Gute günstige Minecraft Serverhosts / Gameserver

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Günstigste Variante ist das mieten eines Root-Servers. Dadurch hat man natürlich wesentlich mehr Arbeit muss alles selber einstellen usw. aber zum einen Lernt man dadurch etwas zum anderen sind dir dementsprechend keine Grenzen gesetzt weil du damit mehr als nur ein Minecraft Server machen kannst darüber kann man auch einfach eine Webseite verwalten und evtl. mehrere Server.

Sonnst empfehle ich Nitrado die sind Stabil und das Preisleistungsverhältnis stimmt.

Monsterserver dasselbe wie nitrado nur günstiger. Hab auch selber schon ziemlich gute Erfahrungen damit. Ist sogar vom selben Gründer. Du hast somit auch die selben Möglichkeiten.

aternos.org ist zwar auf 10 slot begrenzt aber nicht günstig sondern KOSTENLOS

Was möchtest Du wissen?