4 Antworten

Moin,

die 3 GB VRAM reichen schon für ein gutes Spiel, die anderen Komponenten werden doch auch sehr gefragt, allerdings sage ich dir jetzt schon das GTA V bis jetzt auf max. 60 FPS laufen wird. (Wie es aussieht eine Beschränkung, allerdings habe ich bis jetzt max. 65 FPS geschafft)

Puh also ich würde eher zu ner nvidia Karte greifen. Die AMDs sind zwar relativ günstig im Vergleich aber dafür ist die Technik die in Ihnen steckt schon ein paar Jahre alt. 

AMD hat die 7000er Serie einfach in die R9 Serie umgetauft. Statt einer R9 280 könntest du also auch einfach eine Radeon 7950 oder statt einer R9 290 eine Radeon 7970 kaufen.

Ich persönlich würde da eher zu einer GTX 970 raten aber die ist gleich mehr als hundert Euro teurer. Meiner Meinung nach aber das beste was man an Preis / Leistung momentan rausholen kann. 

Gerade wenn man abseits von Spielen seine Karte auch zum Rechnen verwenden möchte ist CUDA unumgänglich. 

Kommt auf cpu und ram an

AndyCrafty 21.04.2015, 08:06

Eigentlich ja aber bei gta v nun vermehrt Laggs auf relativ guten Systemen auftreten kann man das prinzipiell so pauschal nicht mehr sagen.

0

Ja, kannst du, wenn deine CPU gut genug ist

Was möchtest Du wissen?