gute Gründe keinen Alkohol zu trinken?!?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du denkst an deine Gesundheit. Du bist Sportlerin, da kannst du Alkohol nicht gebrauchen. Du musst noch fahren :D Oder einfach die Wahrheit sagen, komische Blicke ernten, aber im Grunde genommen nur deine Stärke beweisen.

ihr verstehts nicht wenn man irgentwo hingeht und nichts trinkt (ich habe auch aufgehört war ziemlich exzessiver trinker...) kommen die leute als ach komm trink doch gönns dir und das als nervt halt deshalb ist es einfach praktisch wenn man sagt das man pillen nimmt oder ähnliches weil sonst ist man ganz schnell verführt ganz viel alk in sich reinzuschütten

Du hast bereits den besten Grund genannt, den es gibt. Bleib Dir treu!

Ich trinke keine Alkohol - will aber auf Partys gehen und Spaß haben. Eure Meinungen dazu?

Hi, ich bin 20, weiblich, und ich trinke keine Alkohol. Ja, sowas gibt es auch noch, hahaha. ;)

Ich wollte einfach mal wissen, was ihr dazu meint; ich würde gerne auf Partys und in Clubs gehen, ziehe demnächst nach Berlin und freu mich schon wahnsinnig auf die Clubszene dort. :) Aber, ein kleines Problem ist eben, dass ich nichts trinke; nicht, weil ich nichts vertrage (das vermutlich aber auch^^), sondern einfach weil ich keinen Alkohol mag. Schmeckt alles sch *. Ich trinke ab und zu mal n Bier oder Champagner, letzterer schmeckt aber eigentlich auch sch * :D Nur an Silvester oder so...

Ein Problem ist das in der Hinsicht, dass immer alle fragen "was willst du trinken?", "hier trink", und dann, wenn ich sage, dass ich keinen Alk trinke, kommt "WAS?? Echt nicht? Wieso das denn?". Die Fragen an sich sind auch nicht soo das Problem für mich, damit kann ich schon leben, mein Problem ist, dass ich dann n bisschen "unten durch" bin bei den anderen, weil ich nix trinke und "langweilig" und n "Spielverderber" bin und sie sich dann betrinken und lustig und locker werden und Spaß haben...man gehört halt einfach nicht dazu. Mich ärgert es ein bisschen, dass ich mich durch mein Nicht-Trinken selbst zum Außenseiter mache...andererseits will ich aber ja auch nix trinken^^ Versteht ihr meine Lage? :D

Wollte mal wissen, ob ihr vielleicht ne Idee oder Tipps habt, wie man diese "Ausgrenzung" eventuell vermeiden kann, wie man trotzdem überall dabei sein kann, auch ohne Alk?

Danke schon mal. LG Alex

...zur Frage

Wenn man raucht und dabei alkohol trinkt ... wird man dann schneller besoffen?

Hallo . Wenn Partys sind rauche ich manchmal . aber mir wird immer sehr schwindelig nach der Zigarette. wenn ich dann noch Alkohol trinke und wieder rauche bin ich schon besoffen . Aber wenn ich nur Alkohol trinke geht das nicht so schnell . könnt ihr mir helfen ?

...zur Frage

Ist in Kaugummi Alkohol?

Was bedeutet das „mehrwertige Alkohole“ ist in diesem Kaugummi Alkohol drin ?

...zur Frage

Ist Alkohol eine Bewusstseinserweiternde Droge?

Wenn man Alkohol trinkt bekommt man einen Tunnelblick, andererseits sieht man aber auch manche Sachen evtl. doppelt. Wie ist Alkohol also zu bewerten?

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn ich jede Woche Alkohol trinke?

In meinem Freundeskreis gehen wir seit neuem eigentlich jedes Wochenende fort und natürlich trinken wir auch etwas. Ich trink nie wirklich viel auf einmal, also ich übertreibe es nie. Wenn ich aber oft eingeladen werde, dann möchte ich auch nicht ablehnen. Meine Frage lautet jetzt, ob es sehr gesundheitsschädlich ist, wenn ich öfter Alkohol trinke? (Ich bin 16 Jahre alt) Mir ist schon klar, dass es nicht gesund ist..aber wenn man z. B. viel Schokolade isst, dann tut man seinen Körper auch nichts Gutes. Riskiere ich dadurch Krankheiten, die erst später auftreten ?? Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort :)

...zur Frage

Ist es "normal" mit 16 Jahren kein Alkohol zu mögen?

Hi,

ich bin 16 Jahre alt und trinke kein Alkohol...Somit komme ich natürlich auch nicht auf sämtliche Sauf-Partys und House-Partys bei denen ja eigentlich nur gesoffen wird. Habe letztens von einer Geburtstagsfeier (zum 16. Geburtstag) gehört von jemanden wo es "Freisaufen für alle" gibt...ich bin natürlich nicht eingeladen, obwohl ich mich mit dem Mädchen in der Schule sehr gut verstehe...Grund ist wohl, dass ich nicht feiern gehe.. Es ist halt auch irgendwie immer peinlich den Leuten zu sagen ich trinke nicht...bisher konnte ich das ja noch relativ gut verbergen, aber ist doch irgendwie behindert dass ich mich deswegen schämen muss... Hab aber auch kein Bock nur aus Gruppenzwang mit Saufen anzufangen.

Wie sieht es bei euch aus? Wann habt ihr mit Alkohol angefangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?