Gute Grafikkarte für Spiele wie fallout 4?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da es nur zwei große Hersteller für dezidierte Grafikchips gibt und sich die einzelnen Karten mit dem jeweils gleichen Chip wenig tun schränken die 200,-€ die Auswahl entsprechend ein.

Für Nividia würde eine GTX 960 mit 4GB gehen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-KFA2-GeForce-GTX-960-Gamer-OC-Mini-Black-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Reta_1017594.html

Bei AMD hätte ich bis vor kurzem noch eine R9 280x mit 3GB empfohlen, aber der Chip ist leider durch den R9 380(x) ersetzt worden der in meinen Augen eher schlechter ist. Daher würde ich AMD derzeit eher nicht empfehlen denn die R9 380 mit 4 GB liegt leicht über 200,-€ (die billigste Karte bei MF mit 4GB und diesem Chip)

Wenn es was gebrauchtes sein darf, würde ich mich mal nach einer R9 280x umsehen (wenn der Kurs stimmt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuroRaz
20.12.2015, 12:22

Danke ich gucke mal.

0

Für Fallout 4 auf jeden Fall keine AMD, Nvidia unterstützt Bethesda super! 

Vielleicht eine GeForce GTX 950? Ist im Rahmen aber ich weiß nicht ob Fallout 4 damit flüssig läuft. Kommt auch drauf an, was du unter flüssig versteht, alles unter 75FPS bei mir ist ein No-Go. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von groygroy
20.12.2015, 12:50

Was das für Müll? NVIDIA unterstützt gar nicht, die kaufen sich ein das ein paar spielunwichtige Effekte drin sind, mehr nicht

0

Eine 280x, fallout läuft in extrem Ultra sehr geschmeidig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?