Was ist eine gute Grafikkarte für New-Gen Games?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine r9 380 ist hier die Karte die du brauchst. Besser als eine Gtx 960 in den meisten Games und Zukunftssicherer. Wenn dein Netzteil die nötigen Anschlüsse liefert kannst saß ja gleich mit übernehmen.

LG -, Justin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuroRaz
23.12.2015, 22:11

Würde die in mein Motherboard passen?
Und ist der rest aureichend ? 
mfg 

0
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 22:27

Macht überhaupt keinen Sinn mit so ner schwachen CPU.

0
Kommentar von justin280
23.12.2015, 22:43

So schwach ist die cpu jetzt auch wieder nicht.. Dein Board unterstützt die R9 380 und wenn dein Netzteil jetzt auch noch die richtigen Anschlüsse besitzt (meist 2x6 Pin) sieht es gut aus. denke mal dein gehäuse ist auch groß genug. Und danach solltest du nach und nach den Rest aufrüsten.. Erst cpu und mainboard danach Netzteil und Ram je nach dem auf welche Generation du als aufrüstest auf DDR 3 oder 4. ( kann dir die r9 Asus Strix, MSI 4G oder die Sapphire Niro empfehlen.. Hauptsache 4gb Version. ) LG

1
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 22:58

Der I7 ist 5 Jahre alt und definitiv zu schwach für eine R9 380.

0
Kommentar von justin280
23.12.2015, 23:35

So wie es scheint hast du entweder 1x 6Pin 1x 6+2 Pin oder 2x 6Pin. In beiden Fällen sollte zB. Die MSI 4G oder die Sapphire Niro passen (Die Aus Strix hat 1x8Pin und ich bin mir nicht sicher ob du einen 6+2 Pin hast). Dein NT mit 600W reicht aufjedenfall aus. Und so schlechte werte erzielt deine cpu jetzt auch nicht, habe mir grade Benchmarks angeguckt und drüber nach gedacht.. Ich habe auch noch einen viel älteren älteren und schlechteren intel der auch noch schnurrt. Denke hast bisher auch noch keine Geschwindigkeit Einbußen gespürt. Wenn die Karte dann deine ist einfach mal zB. Mit dem MSI Afterburne gucken was zu erst limitiert. Je nach dem was was zockst bzw zocken möchtest. In den meisten Games denke ich ehr weniger das die CPU Stress macht. Mein Aktueller i5 2320 @3Ghz ist meist nur zu Hälfte ausgelastet und je nachdem was noch im Hintergrund läuft auch mal mehr. LG

1
Kommentar von justin280
23.12.2015, 23:38

Bitte! Und frohe Weihnachten :)

1

Was hilft dir eine Gute Graka mit so nem Ollen I7? Nimm dir lieber noch mehr Geld und kauf dir nen i5 2500K oder 4460, oder nen Besseren I7.. Das Teil will ich mir nicht kaufen, denn eine 250 Graka hilft dir nix, wenn der Prozessor an seine Grenzen kommt. Ohne Lags ist nicht Möglich. Man hat Immer mal kleine Ruckler. Natürlich nicht Ständig aber man hat mal 1 Sekunde  Lags. Also, Prozessor ist echt ein wenig low.. Villeicht auch mal den Arbeitsspeicher gegen so nen: http://www.amazon.de/dp/B00N8H07QE/ref=twister_B00O64ZPTM?_encoding=UTF8&psc=1

Gut, der Prozessor wird Schon noch gehen, aber ich denke bei Aufwendigen spielen Kannst du lags bekommen durch den Prozessor.. Also Lieber nen i5 4460 als nen i7 860. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuroRaz
23.12.2015, 22:14

ist der echt so schlecht der cpu ? hat 8 x 2.80

Und der Ram ist ja 8Gb, der link von amazon ist auch 8gb :D

0
Kommentar von justin280
23.12.2015, 22:22

haha klar hat win10 was damit zu tun grade wen so eine Hardware zum Einsatz kommt dir hat halt nicht jeder..

1
Kommentar von SuroRaz
25.12.2015, 00:44

Alles gut Alex :)

0

Deine CPU ist zu schwach, die würde jede halbwegs aktuelle Grafikkarte limitieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuroRaz
23.12.2015, 22:20

Also wenn ich mir die  r9 380 kaufe, würde es nicht laufen ? 
Und wenn ich mir jetzt ne i7 4k kaufe würde es auf dem motherboard laufen ? 

0
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 22:26

Nein, das Mainboard muss mit dem Sockel der CPU übereinstimmen.
Zum Zocken braucht man einen I7 übrigens nicht, ein I5 reicht dicke.

P/L Tipp:

I5 4460
ASRock H97 Anniversary
Sapphire R9 380 Nitro

1
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 22:38

Ja die Karte passt auf dein Mainboard. Dennoch wird die CPU limitieren.

0
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 22:53

Richtig. Die Grafikkarte kann ihre volle Leistung nicht erreichen weil die CPU zu schwach ist. Mit einem besseren Prozessor und der R9 380 könntest du jedes aktuelle Spiel auf hohen Einstellungen flüssig spielen, mit deinem I7 wird es allerdings ruckeln.

1
Kommentar von suppenkoenig
23.12.2015, 23:13

Nein du brauchst noch ein Mainboard. Nimm das ASRock B85 Gaming 3, das kostet 50€ und hat alles nötige.

0
Kommentar von justin280
24.12.2015, 09:45

Wie gesagt... Kauf dir erst die graka danach wenn du Geld hast die CPU sowie das passende Mainboard upgraden. Übrigens limitieren = Limit = quasi 100% Ausgelastet oder auch die Komponente die dir zu erst einen Riegel für das bessere Spiel Erlebnis setzt.

0

Was möchtest Du wissen?