Gute Geschichte für Sims 3?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke mir meistens für mein Spiel gar keine Geschichten aus, weil mir das ein wenig zu langweillig ist, wenn alles schon vorher klar ist. Herausforderungen helfen oft, den Spielspaß zu erhöhen, da man dann ein Ziel hat. Z.B., alle Fähigkeiten zu perfektionieren, eine bestimmte Anzahl von Kinder zu bekommen, ein gigantischer Stammbaum, bei mehreren Karrieren Level 10 erreichen. Oder bestimmte Lifestyles: Ein/e Herzensbrecher/in, ein/e einsame/r Künstler/in, oder absolute Partylöwen. Am spaßigsten sind dann meistens wild zusammengestellte WGs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "keine Kinder mögende" Sim-Frau kriegt Zwillinge, die beide total chaotisch sind und so! Kauf die Belohnung "Hormon Therapie" und schau viel Kinderfernsehen! Der Vater mag auch keine Kinder! Kauf am besten für beide Hormon Therapie! Dann können es auch Drillinge werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 leben in einer wg.
2 Jungs ein Mädchen.
Sie wird schwanger nach einer trinkrunde.
Wer ist der vater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?