Gute Genetikk mit training anfangen?

 - (Gesundheit, Sport und Fitness, Fitness)

4 Antworten

Gute bzw. schlechte Voraussetzungen (Genetik kling so wertend).

Du könntes mit etwas Training mehr erreichen, um Muskelmasse auszubauen, wo ein Lauch immer noch weinen würde, weil kein Fortschritt zu sehen ist.

Nur leider hat die Sache des leichten Masseaufbaus auch den Nachteil, dass in späteren Lebensjahren sich die Muskelmasse unter einer immer dicker werdenden Fettschicht versteckt. Und das bei dem "Panzertypen" wieder weg zu bekommen ist erheblich schwerer, als für den Lauch, seine drahtigen Muskelstränge aufzupumpen.

Schaut ganz gut aus. Also wenn dein Ziel ist dicke, muskulöse arme zu haben, dann hast du nicht so einen langen Weg vor dir wie einer, der ganz dünne arme hat.

Gebe sieht man an den Armen nicht außer das du die Gene hast die notwendig waren das du einen Arm entwickelst.

Das Bild sagt nix aus.

Kann auch einfach nur Fett sein, sieht sogar danach aus lol

wiege 75 auf 1,78 also meinst eher schlechte arme?

0
@Mamamiapizzeria

Ja bruh wenn das größtenteils Fett ist sind das schon "schlechte Arme" 😅

0
@P2661

habe eigentlich ein flachen bauch halt nur mit bissle speck drann aber der guckt nimmal raus aber ja bin jz nicht so dünn wie ronaldo 😂kann man wohl nichts machen

1
@Mamamiapizzeria

Joa doch trainieren ne 😂

Kann sein, dass es bei dir bisschen schneller klappt, Masse aufzubauen, als bei nem Lauch, da du halt schon das bisschen Fett hast, das "umgewandelt" werden kann.

1
@P2661

jep ich finde so wie ich jetzt bin eigentlich okay ich bin nicht so der typ der mega definiert sein muss will nur mehr muckis 😁

0

nah hab mich gerade gewogen 78 😂

0

Was möchtest Du wissen?