Gute gehäuse lüfter 120mm in weiß bracuhe 4x sollte nicht mehr als 50€ sein?

2 Antworten

Guck bei Amazon oder Conrad rein

Gibt es einen Adapter für 140mm auf 120mm Lüfter?

Ich habe dasBe Quiet Silentbase 900 geschenkt bekommen, allerdings hat dieses Gehäuse ja nur platz für 140mm Lüfter und meine Corsair H80iv2 hat einen 120mm Radiator. Jetzt kann ich diese ja nicht nutzen außer es gibt eine Art Lüfter Adapter oder so etwas ähnliches. Freue mich über alle antworten
Danke

...zur Frage

Mehr Performance durch bessere Kühlung?

Hallo. Ich habe im Moment ein Gehäuse das wo Netzteil oben eingebaut ist. Der CPU Lüfter bläst von unten richtung Netzteil, also in den Lüfter des Netzteils. Wenn ich dann spiele wird das Netzteil sehr laut und warm (!). Bringt es etwas wenn ich mir ein Gehäuse kaufe wo das Netzteil unten verbaut ist. Oberhalb des CPU Lüfters und hinten im Gehäuse wäre ein 120mm Lüfter verbaut. Bringt das bessere Temperaturen und mehr Performance? Danke. Lg

...zur Frage

PC nur mit CPU-Kühler betreiben?

Heyho Leute,

Ich habe 2 alte PCs gleicher Bauart gefunden. In dem 1. habe ich alle (3) Lüfter vollständig gefunden (Netzteil, CPU, Vordergehäuse) und diesen zum Server ausgebaut. Nun wollte ich den 2. PC auch zum Server ausbauen,doch es fehlen allerdings Netzteillüfter und der Lüfter vorne hinterm Gehäuse. Nur der CPU-Lüfter ist noch vorhanden. Ist es gefährlich für Leib und/oder PC, den PC nur mit CPU-Kühler zu betreiben, oder geht es so. PS: Es ist ein AMD Sempron Prozessor (wie gesagt, alte PCs) verbaut. Ich hoffe auf guten Rat

MFG

Luc2002

...zur Frage

Wie sollte ich die Corsair H100i V2 im Gehäuse NZXT H440 einbauen?

Ich werde mir das NZXT H440 Gehäuse kaufen. Dazu die Fertig-Wasserkühlung Corsair H100i V2 (die Wärmeleitpaste und Lüfter werde ich austauschen, habe da viel Kritik wahrgenommen). Nun stehe ich jedoch vor einem Problem. Ich weiß nicht wo ich die Wasserkühlung einbauen soll. Das Gehäuse hat vorne Platz für 3x120mm oder 2x140mm Lüfter. 3x120mm Lüfter sind vorne vorab installiert. Diese sollen zwar nicht schlecht sein, Ich würde sie aber trotzdem austauschen. Oben am Gehäuse könnte man die gleichen Lüfter wie vorne anschliesen (3x120mm oder 2x140mm). Hinten ist Platz für einen 140mm oder 120mm Lüfter.

Nun zurück zu meiner Frage. Wo sollte ich den Radioator verschrauben? Eine Idee wäre das ich den Radiator die Warme Luft vom Gehäuse-inneren raus"pusten" lasse. Jedoch hab ich gelesen, dass das nicht sehr empfehlenswert ist. Da man durch den Radiator nur kalte Luft blasen sollte (Luft von draußen ins Gehäuse). Eine andere Idee wäre den Radiator vorne anzubringen statt 2 120mm Lüfter. Jedoch weiß ich nicht ob sich das mit dem Schlauch ausgeht. Er schaut auf den Bildern relativ kurz aus.

Ich danke vorab für etwaige Antworten.

Ich hoffe ich habe meine Frage so verständlich wie Möglich rübergebracht.

mfg Kirito

...zur Frage

Gehäuselüfter passt nicht in mein Gehäuse?

Gehäuse: Aerocool Strike-x Gt Black Lüfter: Bequiet Schadow Wings 3 (120mm)

Die Löcher von der Front des Gehäuses ist zu klein. Was kann ich tun?

...zur Frage

Reichen diese Kühler?

Hallo, werde mir einen Gaming-PC zusammenstellen. Aber jedoch weiß ich nicht ob ich genug Lüfter habe, bzw. ob diese ausreichen.

Wichtige Daten von PC:
Prozessor Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 960 GAMING 4G
Mainbord: MSI H97 GAMING 3
Gehäuse: Corsair Carbide Series 100R

Das Gehäuse hat einen 120mm Lüfter.
Grafikkarte und Prozessor haben auch einen.
bzw. beim Prozessor hat Intel einen Lüfter mit dem E3er verschickt. Würde das reichen? Oder soll ich doch besser auf eine

Corsair Carbide Series Spec-03 umsteigen? Der spec-3 hat 3x 120mm Lüfter. Aber ich will lieber den anderen vom Look her.

Also würde die Corsair Carbide Series 100R reichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?