Gute Freundin meines Freundes steht auf ihn, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Freund sowas sagt um dich zu verletzen, solltest du dir so oder so ernsthaft überlegen, ob du die beziehung mit ihm fortführen willst.

Insgesamt aber liegt es an dir, ob du jemanden meiden willst, nur weil sie Gefühle für deinen Freund hegt. Wenn sie ihn nicht aggressiv angräbt oder dich vor ihm schlecht macht, gibt es aus meiner Sicht, keinen Grund, die "Schuld" bei ihr zu suchen.

Die Frage ist wohl eher, wie dein Freund damit umgeht. Aber eine Richtung hat er ja scheinbar schon vorgegeben. Klingt für mich, als sei es ihm im Grunde egal, mit wem er zusammen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einer Beziehung gehört vielleicht auch eine Prise Eifersucht, aber in erster Linie Vertrauen. Wenn du ständig in Angst lebst, dein Freund könnte dich betrügen, ist er scheinbar nicht der Richtige für Dich.

Wie du das letztendlich definierst, ist deine Sache, aber wenn man sich liebt sollte man sich auch nicht aus Wut oder im Streit sagen, dass man genauso gut mit jemand anderen zusammen sein könnte. Das ist nicht nur extrem verletzend, es dämpft offensichtlich auch dein Selbstbewusst ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolyRihanna
05.07.2017, 19:07

Ich weiß, er hat mir auch gesagt, dass er mit mir eine Beziehung bleiben will und mich liebt. Dennoch werde ich ihn bitten, sich erstmal von dieser Person zu distanzieren bis sich die Sache geklärt hat.

0

ganz einfach mache schluss mit ihm entweder er liebt dich oder er liebt dich nicht. er sagt da geht nichts und er und soe sind nur freunde . eine freundschaft zwischen mann und frau gibt es nicht der sex kommt ihnen immer zuvor . du weiß nicht was hinter deinen rücken ist und was er da macht . sag ihm entweder sie oder ich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolyRihanna
05.07.2017, 18:51

Er sagte, dass er mich liebt und mit mir zusammen sein will.

0

Was möchtest Du wissen?