Gute Freundin - wenig Zeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sei ohne Einschränkung bei ihr. Gebe ihr das Gefühl immer für sie da zu sein und vielleicht ist es dir möglich ein paar Dinge mit ihr zu machen, die sie sehr freuen, sie aber noch nicht gemacht hat oder es sich nicht traute.

Soll heißen, sei da, wenn SIE dich braucht, sein sehr stark, indem du die Zeit mit ihr genießt, wie schwer es auch sein mag, geb ihr deine Schulter und dein Ohr und lasse dir was einfallen, damit sie noch etwas neues erfahren kann.

Ich wünsche dir viel Kraft, Mut und auch Spass in der nächsten Zeit.

Alles Gute!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da schießen einem beim Nachdenken, direkt die Tränen in die Augen.

Du kannst für sie da sein wenn sie dich brauch, versuche ihr möglichst ihre Wünsche zu erfüllen. Zeig Stärke und äußere nicht nur Mitleid. Geht den letzten Weg gemeinsam aber verliere dich selbst nicht darin. 

Aber: Es muss sich auch für dich "richtig" anfühlen, du darfst jetzt nicht dein Leben aufgeben. Das wird eine schwere Zeit für euch, und deine Leidensweg wird dann noch weiter gehen.

Ich wünsche euch alles Gute.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeruEl
10.07.2017, 10:27

Habe ihr versprochen das ich nicht trauern werde, aber ist für mich halt unmöglich.. und danke dir ! Werde ich machen !!

0

Das kannst du eher nicht erreichen weil das nicht nur von dir abhängig ist. Sei einfach für sie da wenn sie jemanden braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?