gute Freunde?! Was ist das für eine JUGEND?!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich habe die selbe meinung über gewisse Themen und viele meiner Freunde benehmen sich wie deine.. aber ich habe insgesamt kein Problem damit, leben und leben lassen!! Die haben wahrscheinlich ein anderen kulturellen und religiösen Hintergrund, und somit andere Einstellungen. Außerdem wirst du in Deutschland wohl kaum viele Leute finden die sich nicht derartig benehmen. Solange sie dich nicht als Langweiler abstempeln, dich nicht drängen zu was und ihr euch versteht is doch alles ok. Das sie trinken umso wandert ja nichts an den Qualitäten als freundinnen

unmuunva 08.03.2014, 20:26

das ist einfach voll schei**e :( wie kann man es nicht schlimm finden mit einem guten Freund rumzumachen nur um Spass zu machen?! -.-

0
unmuunva 08.03.2014, 20:26

Spass zu haben*

0

Kannst du sie nicht bitten, dass sie weniger darüber reden, wenn sie in deiner Gegenwart sind? Vielleicht hilft das ja.

Aber wenn du sie schon so lange kennst, weißt du auch, dass sie wirklich gute Freunde sind, oder? Sie sind für dich da, sie haben dich ja auch sehr lieb, sie würden einiges für dich tun. Sie akzeptieren dich, so wie du bist. Dann solltest du auch das Gleiche tun. Sie teilen einfach nicht deine Ansichten (ob nun religiös oder nicht) und es wäre nicht fair von dir, wenn du sie deswegen meiden würdest.

Wenn du schon so lange mit ihnen befreundet bist, und dir Personen gern hast ... warum willst du dich dann trennen von ihnen ?!

Ist doch sch*iß egal was sie machen sei es Alk,Rauchen,sex .... seine Freunde Liebt mann wie sie sind ! aber wenn es Sachen gibt, wo du klären willst... dann setzt dich mit ihnen zusammen und klär dass

ich bin mir sicher das nach 3 min alles wider Klar ist zwischen dir und deinen freunden

Lass dich auf keinen Fall mitziehen, wenn du selber der Meinung bist, dass du das nicht möchtest dann mach es auch nicht ! Auch wenn du dadurch leider deine Freunde verlierst, aber du musst auch denken wenn sie deine echten Freunde wären, würden sie dich so akzeptieren wie du bist und deine Entscheidung respektieren :-)

Introvertiert84 08.03.2014, 00:11

ehm .... niemand zwingt sie da zu irgendwas ... ernsthaft, lern lesen! die TE stört es das ihre freundinnen so leben und in ihrer gegenwart darüber reden ... was ansich schon son bisschen vom anderen stern ist, will sie das die in schweigen verfallen wenn sie zu ihnen geht? dann fühlt sie sich erst recht wie ne lepra-aussätzige!

manchmal machen sich (über-)religiöse menschen das leben auch einfach selbst zur last bzw scheinen sich mit aller gewalt selbst ausgrenzen zu wollen

ich würd ja zur selbst-ausgrenzung eher so ne nase vom red-nose-day empfehlen, sieht ulkig genug aus als das man damit zum aussenseiter wird und gleichzeitig pisst es niemandem in den schampus

0

Nur weil die diese "Sünden" machen, heißt das doch nicht das sie keine guten Freunde sind. Du musst das irgendwie trennen mit dem Sünden" und "Gute Freunde". Wenn die nett zu dir sind, immer für dich da sind etc. kanns doch egal sein, ob sie schon Geschlechtsverkehr mit 15 haben, Alkohol trinken und rauchen. Aber wenn du natürlich denkst, dass sie ein schlechten Umgang auf dich haben, dann halte eben Abstand von deinen Freunden.

unmuunva 07.03.2014, 23:46

sie sind eigentlich die besten! aber kann doch nicht jeden tag zuhören wie sie solche sachen normal finden?! bin ich sooo komish das ich solche sachen kake finde

0
Shila4ever 07.03.2014, 23:48
@unmuunva

Ich finde sowas auch nicht gut, wie schon oben erwähnt, wenn es dich so extrem stört dann halte Abstand, ansonsten würd ich versuchen es zu ignorieren ^^

0

ich kenn sowas meine freundinnen sind so auch und ich finde sowas eig. nicht so ok aber wenn sie gute freunde sind und zu dir halten ist das doch die hauptsache oder ? Sag ihnen einfach das es dich manchmal stört wenn sie so vor dir reden .

Erlaubt ist, was gefällt... wenn die das machen wollen,. lass sie. Wenn Du das nicht willst, dann müssen die das aktzeptieren... es ist doch gar nicht so schwer.

Sünde ist so ein lustiges Wort... von Menschen für Menschen, um sie zu kontrollieren. Du musst es mit DEINEM GEWISSEN ausmachen, was Du machst, nicht weil es irgendwer sagt oder wo geschriebe steht.

Deine gute Freunde machen nicht diese Sünden aus die sollten dir am Ars** vorbeigehen so lange sie da sind wenn du sie brauchst das macht Freunde aus ;)!! Ich hätte auch solche Situation männlich halt

Da du in Deutschland lebst solltest du früher oder später mal so tolerant werden zu akzeptieren das andere Menschen ihr Leben ebend anders leben als du.

Oder würdest du dir von "ihnen" das Kopftuch verbieten lassen? Die mehrmaligen täglichen Gebete, Ramadan, etc, nein? Dann sei auch du so tolerant und lass ihnen ihre Art und Weise ihr leben zu Leben.

Welche Variante die "bessere" ist werdet ihr/wir eh erst heraus finden wenn der Pathologe das Schildchen an den Zeh bindet.

Shila4ever 07.03.2014, 23:51

Hee reg dich ab ! Er sagt ja nicht, dass er ihre Meinung und was sie machen nicht respektiert oder ? :-)

0
Introvertiert84 07.03.2014, 23:52
@Shila4ever

o_O ich reg mich gar nicht auf, das ist n ernstgemeinter ratschlag?

und ich habe auch nirgendwo das wort respekt benutzt, mag es sein das du dich gerade aufregst und deswegen liest was du willst nicht das was da steht?

0
Shila4ever 07.03.2014, 23:55
@Introvertiert84

Haha naja ich reg mich eigentlich nicht auf, sieht so aus als würdest du dich darüber aufregen aber egal :) Hm dann eben so: warum denkst du das er nicht akzeptiert was andere Menschen in ihrem Leben machen ?

0
Introvertiert84 08.03.2014, 00:03
@Shila4ever

ok nochmal für die nich so hellen, ich schreibs auch gaaaaaaaaanz langsam da du ja scheinbar auch eher langsam im lesen und verstehen bist: ich rege mich nicht auf, ich habe, wie bereits erwähnt, auch nirgendwo das wort respekt benutzt

nur wenn sie möchte das ihre lebensweise akzeptiert wird, muss sie ebend auch akzeptieren das andere es ebend anders halten, jetzt könnte man argumentieren das ihre freundinnen nicht respektieren das sie sowas nicht hören möchte, ok

dann müsste sie im gleichen atemzug aber ihren freundinnen auch genügend freiraum einräumen indenen sie über ebend jene themen reden können, oder anders gesagt sie müsste sich dann aus der gruppe (zeitweise) zurück ziehen bis die hühner geschnattert haben was sie wollten und dann kann sie zurück .... wenn das für sie ne gangbarerer variante ist, sollte sie es so ihren freundinnen mal vorschlagen

bis dahin muss sie ebend akzeptieren das die trinken, rauchen und durch die gegend vögeln, spätestens schwanger oder mit geschlechtskrankheiten an der backe werden sie es bedauern, diese einsicht selbst zu gewinnen muss ihnen aber ebend gewährt werden

0
Shila4ever 08.03.2014, 00:07
@Introvertiert84

ja ein super Dialog war das jetz, ich hoff euch allen das etwas gebracht ! :D nur so als Tipp nebenbei es heißt 'eben' nicht 'ebend' ;) für die nicht ganz so hellen unter uns, und nochmal gaaaaaaanz langsam für dich EEEEEBBBBBBEEEEEENNNN haha ^^

0
Introvertiert84 08.03.2014, 00:13
@Shila4ever

ok wenn du dir nur noch zu helfen weisst indem du zum orthographie-faschismus greifst ... hab ich damit kein problem, es ist deine weiße fahne

PS.: im Raum Berlin/Brandenburg ist das so mundart .... und nun rate mal wo ich wohne .... 100 points

aber geil dich ruhig daran auf, ich lache :)

0
Introvertiert84 07.03.2014, 23:51

Und wovor hast du eigentlich Angst wenn du dir das anhören "musst"?

Das sie dich auf den Weg des Satans bringen? Das sie dich verführen?

Bist du willensstark oder nicht? Sieh es als Glaubensprüfung an ... du kannst nur daran wachsen, und Gott wird dich sicherlich nicht dafür bestrafen weil die Menschen die für dich einstehen (und für die du auch einstehen solltest) ihr Leben ebend liberaler leben als du das für dich selbst akzeptabel findest.

0
Fabi245 07.03.2014, 23:54

Welche Variante die "bessere" ist werdet ihr/wir eh erst heraus finden wenn der Pathologe das Schildchen an den Zeh bindet.

DH! :)

0
Introvertiert84 08.03.2014, 00:20
@Fabi245

Ich persönlich glaube eh das Gott uns nach seinen eigenen Maßstäben messen und wiegen wird, nicht nach unseren kleingeistig-menschlichen.

Und da Gott ein liebevoller und toleranter ist, wird er sich sicherlich nicht daran stossen welche Fehler wir gemacht haben, sondern ob wir an unseren Fehlern gewachsen sind oder ob ebenD (huhu Shyla) nicht.

0

wer bist du dass du entscheidest was deine freundinnen für richtig und für falsch halten müssen, zwing deine religion nicht anderen menschen auf, wenn du den schei ß glauben willst und deshalb keine freude im leben zulässt dann sei es so, aber lass doch deine freundinnen ihre eigenen entscheidungen treffen ....

nicht jeder muss deiner meinung sein, und es ist keine sünde eine selbstbewusste frau zu sein die sich traut selbst zu denken statt ihr leben nach einem buch zu leben weil sie zu feige ist selber entscheidungen zu treffen.

gruß

Das ist die "gute Muslimin", die Du uns erzählst, zu sein?

http://www.gutefrage.net/frage/guter--schlechter-sex

unmuunva 08.03.2014, 20:06

lol das ist nicht von mir. das war von meiner freundin die hat das aus spass geschrieben um einbisschen zu lachen! wenn ich in dem text erwähne ich finde solche sachen voll die sünde dann meine ich es auch so :)

0

Was möchtest Du wissen?