Gute Foundation für helle haut (2016)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In den Drogerien findest du nur die mittelhellen bis mitteldunklen Foundations - eben das, was sich gut verkauft. Die Qualität ist genauso gut wie die der teuren Parfümerie-Marken, aber die Auswahl ist halt geringer.

Du kannst also bei den Parfümerie-Marken schauen. MAC ist sicher gut, auch Bobbi Brown oder Estee Lauder, Dior, Lancôme - keine großen Unterschiede.

Oder du schaust mal bei Kryolan, die machen professionelles Make-up für Film und Fernsehen. https://de.kryolan.com/produkt/ultra-fluid-foundation-30-ml#ivory

Eine weitere Möglichkeit wäre Sleek, aber die haben ihre flüssige Foundation leider gerade aus dem Sortiment genommen, und es gibt noch keine neue. Aber sie haben auch eine Creme-zu-Puder-Foundation in 30 Farben. http://www.sleekmakeup.com/creme-to-powder-linen

Wenns eine eher billige sein soll und von der Drogerie: Catrice All Matt Plus! Bin damit extrem zufrieden und es deckt auch sehr gut ab.

MAC ist wirklich gut. Ich persönlich mag die face and body am liebsten. Ich benutze c1, was die hellste für warme untertöne ist. Es gibt dann aber auch noch weiß, daß du zum mischen benutzen kannst, wenn die foundation nicht hell genug ist.

Die Matte Pro 2 von Freedom ist auch richtig hell und hat eine super schöne, cremige Konsistenz. Und das beste: Sie schont den Geldbeutele mit gerade mal 2,45 :D (zumindest bei kosmetik4less)

Hi.
Ich selbst habe sehr helle Haut.
Ich kann dir die Foundation von MAC nur sehr ans Herz legen.
Sie ist super leicht zum auftragen und deine Haut sieht nicht so zugekleistert aus. 
Liebste Grüße. 

Leider ist sie etwas teuer :) 

Drogerie:

- Catrice Even Skin tone 005

- Mac NW/NC 15 ( w: rosa,c:gelb)

- Maxfactor hat auch sehr helle im Sortiment 

Was möchtest Du wissen?