Gute Foundation für helle, fettige Haut

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich nehme immer die Matt Foundation von Catrice. Die Deckkraft ist jetzt nicht phänomenal, deshalb benutz ich vorher noch die Camouflage Abdeckung auf den Unreinheiten (ebenfalls von Catrice) :) Das Puder von Catrice kann ich auch empfehlen, da es wirklich gut matt ist.

Ich kann dir eine empfehlen die leider nicht in der Drogerie erhältlich ist, und zwar die von revlon. Die gibt es in mehreren farben und für ölige bzw trockene haut. Insgesamt ist sie wirklich super, außer das du sie halt im internet bestellen musst. Da wäre auch noch die studio fix foundation von mac, allerdings ist diese ziemlich teuer. 30€. Allerdings ist diese wirklich suuuuuuper. Sie deckt fast alles ab so das man fast gar keinen concealer mehr braucht. Wenn du bereit wärst soviel geld dafür auszugeben könntest du in einem douglas shop vorbei gucken ob es dort einen mac counter gibt, ansonsten müsstest du sie auch im internet bestellen. Viel glück noch bei der suche

Was möchtest Du wissen?