Gute Fernbeziehung - Mutter akzeptiert es allerdings nicht, was soll ich tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Mutter hat vermutlich Angst, dich zu verlieren und klammert sich darum an unsinnige Argumente und Entscheidungen. Lass ihr auch ein bisschen Zeit, allerdings muss sie dich auch verstehen! Sie kann schließlich nicht dien ganzen Leben bestimmen. Was wäre, wenn du zum Studieren/Arbeiten woanders hinmüsstest, würde sie dann auch sagen, dass du nicht wegdarfst? Du musst selbst erwachsen werden und auf eigenen Beinen stehen UND deine Entscheidungen treffen, sowie deine eigenen Fehler machen.

Natürlich ist dir deine Mutter wichtig, aber wie du sagst, na klar bist du alt genug, um zu entscheiden! Allerdings solltest du auch keine voreiligen Schlüsse ziehen, wie sofort zu ihr ziehen zu wollen etc., aber das sagtest du ja bereits, von daher denke ich, du bist ein vernünftiger junger Mann, dementsprechend triff dich mit ihr!! Lernt euch näher kennen.

Vielleicht gefällt sie deiner Mutter ja später doch, sodass sie gar nicht mehr aus eurem Leben wegzudenken wäre. ;)

Hmmm, du schreibst, du hast sie noch nie real gesehen und schreibst das ihr eine Beziehung habt? Ich muss dich jetzt leider erstmal aus dem Wolkenkuckucksheim holen. Du bist nicht in das Mädchen verliebt, sondern in deine Wunschvorstellungen in deinem Kopf. Außerdem kennst du sie noch gar nicht. Du weist nicht wie sie so drauf ist, wenn sie nicht gerade hinter dem Computer sitzt. Du kennst sie gar nicht. Vielleicht weist du, wie sie ungefähr aussieht durch webcam, aber nicht ihre Persönlichkeit. Das ganze ist bisher nur ein längerer Internetflirt, aber nicht Liebe oder so.

Ich kann dir ja auch mal ein bisschen von mir erzählen. Ich bin Schwul und Flirte auch sehr gerne über das Internet. Vor etwa 4 Wochen, habe ich da mit einem Mann geschrieben, der mir auch sehr sympatisch ist. Seitdem schreiben wir auch nahezu täglich miteinander und camen auch so alle 2 tage. Aber Beziehung ist das nicht. Man muss sich erst real sehen, riechen, schmecken, was unternehmen und so weiter :). Achja Ich werd demnächst in seine Stadt ziehen, aber nicht wegen ihm, sondern weil ich dort in der Nähe Arbeit gefunden habe. Gesehen hab ich ihn auch noch nicht. Mir ist das auch schon passiert, das ich irgendwo angekommen bin, nachdem ich länger mit ihm geschrieben hab, ihn nur einen Moment angesehen hab und dann wieder nach Hause gefahren bin :o)

Alt genug bist Du . Geschrieben fühlt sich alles gut und schön an aber, die Wirklichkeit sieht anders aus.

Mach deiner Mutter klar, das du sie nicht alleine lassen wirst. Es sei auch noch viel zu Früh wegen der Fernbeziehung auszuziehen.

Die beiden sollten sich erstmal Kennenlernen (wenn du dir sicher bist, das es was ernstes wird)

Wünsche dir viel glück

hör auf deine Mutter, du wirst bald merken dass deine Beziehung keine ist

Was möchtest Du wissen?