Gute Fantasy (möglichst mit Tieren) Buch Empfehlung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

die Kettenwelt Chroniken von Alan Campbell sind sehr gut und nicht der Fantasy-Einheitsbrei, allerdings kommen nur extrem wenig "Tiere" vor ;-)

Sehr zu empfehlen wäre auch Stephen Kings Dark Tower Zyklus, allerdings sollte man dafür schon eine "gewisse geistige Reife" haben. Darin spielt ein "Tier" sogar eine der Hauptrollen, wenn auch erst ab Band 3.

MfG

Wie wäre es mit 2 Klassikern:

Zum einen "Als die Tiere den Wald verließen" (wobei ich das Buch selbst noch nicht gelesen habe, ich kenne nur die Serie).

Und natürlich "Nils Holgerson". Da geht es ja auch fast nur um Tiere. Und das Buch kann man sogar kostenlos, legal aus dem Internet laden.

http://www.mobileread.com/forums/showthread.php?t=139061

hey, ich hab eigentlich keine tierfatasy bücher, aber ich schreib dir mal ein paar von meinen lieblings auf.

  • black dagger reihe
  • gestaltwandler reihe
  • der vampir, den ich liebte
  • demonica
  • die söhne der inseln
  • magst du die biss reihe?
  • splitterherz
  • der magische zirkel
  • vampire academy

ich hoffe ich konnte zumindest ein bisschen helfen. lg

WhoreOfTime 10.01.2012, 21:44

...hmmm, ich überleg schon die ganze Zeit, welche "Tiere" außer Werwölfen in diesen Büchern irgendeine Rolle spielen und mir fällt einfach nix ein ^^

0

Eragon, Faunblut wobei die alle nicht wirklich was mit Tieren zu tun haben :/ Kenne da nur Narnia

TheKirby 09.01.2012, 21:31

Ty, kenne ich aber alle schon, sind doch schließlich Klassiker! :P

0

Das letzte Einhorn von Peter S. Beagle

Was möchtest Du wissen?