Gute Fagen net - -Arztersatz?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich poste auch medizinisches Zeug.Aber mir geht es darum,Ideen zu finden,was es sein könnte oder was halt bis zum Termin die Beschwerden evtll lindern könnte(wobei ich auch nur die Tipps anwende,die mir logisch erscheinen oder die ich nochmal im Internet nachgelesen hab),weil ich mich sehr viel mit Medizin beschäftige,weil ich micht halt ziemlich dafür interessiere. Natürlich habe ich schon immer einen Arzttermin ,bevor ich was poste. & MIR ist es bewusst,dass es keinen Arztbesuch ersetzen kann. Mich verwundern immer wieder diese blöden Fragen wie: ich habe meine Hand mit Öl verbrannt,es tut richtig weh-was kann ich tun?! natürlich in die Notaufnahme... oder: ich habe seit xy Jahren Probleme mit blabla.was kann ich tun?-zum Arzt gehen.. das sind halt Leute,die denken,dass die Antwortenden magische Kräfte haben oder halt Arzt sind..Akut Fälle sollten auf jeden Fall zum Arzt & hier nicht rumschreiben...auch die anderen Fälle sollten zum Arzt. Lieber einmal zu viel zum Arzt als einmal zu wenig & manchmal kann' s auch Leben retten... Viele sind auch einfach nur zu faul,um aufzustehen und zum Arzt zu gehen oder zu faul sich wenigstens den Telefonhörer zu greifen,um einen Arzt zu konsultieren..Andere denken sicherlich auch,dass es nichts Ernstes ist,aber das kann wie gesagt nur der Arzt feststellen & Ferndiagnosen per "gutefrage.net" sind natürlich NICHT verlässlich.. Solche Leute werde ich nicht verstehen...

Das habe ich mir auch schon oft gedacht. Gerade bei den akuten Fällen. Und selbst, wenn ein Arzt hier seine Zeit verplempert und gratis Überstunden macht, wie soll er von hier eine gute Diagnose stellen? Das würde nie funktionieren.

Hier langweilen sich bestimmt keine Ärzte,die über nötiges Fachwissen verfügen

Wenn man sich hier tummelt, muss man sich nicht langweilen, allerdings oft genug den Kopf schütteln.

Aber sollen die hier schreibenden Ärzte denn deiner Meinung nach lieber verschwinden, statt zu versuchen, wenigstens da, wo sie etwas beitragen können / wollen, den einen oder anderen evtl. hilfreichen Hinweis zu geben?

Wer seine (ja, teilweise auch doofen) Fragen hier nicht postet, fragt halt seine Arbeitskollegen, Nachbarn oder ähnlich kompetente Leute. Daß das so viel besser ist, wage ich zu bezweifeln - - obwohl, es würde wohl nicht so viele Leutchens unter ...16 befragt werden ;-)

Ich denke das viele Leute scheu haben einen Arzt aufzusuchen(ich weiß ist total blöd)und warscheinlich hoffen sie dann das die Leute schreiben das alles nur halb so wild ist und warscheinlich bald von selbst wieder verschwindet.Natürlich soll man bei Beschwerden einen Arzt aufsuchen,nur da bekommt man warscheinlich sinnvoll geholfen.

Ich gebe dir Recht. Es ist gefährlich hier entsprechende medizinische Fragen an Laien zu richten.

Aber für viel gefährlicher halte ich manche Antworten.

Es ist schlicht un einfach unverantwortlich, ein bestimmtes Medikament zu benennen. Oder noch schlimmer, wie ich es die Tage hier gelesen habe: "Geh nicht zum Arzt. Mach ........""

Und ebenso halte ich es für unverantwortlich wenn z.B. Leute mit psychischen Problemen kommen und dann wird hier mit Begriffen und anderen Hinweisen ein Wissen vorgespiegelt das Laien nicht haben können.

das liegt daran, dass die fragesteller meistens genauso strohdumm sind, wie die antwortenden. und dann regen sie sich auch noch auf, wenn man ihnen sagt, dass sie zum arzt sollen, weil das ja "mal gar nicht hilfreich ist", und sie wollen alle "hausmittel" gegen ihr diabetes mellitus und ostheoporose. und dazu könnte ja ihre gesundheiten teuer werden.... damit muss man sich abfinden, dumme leute wirds immer geben...

hast recht,zudem ist es gefährlich.Ich verrweise immer auf einen arzt,auch wenn ich nen dummen Spruch ernte.

0

Ich kann diese deine Überlegungen sehr gut nachvollziehen. Das ist oft nichts anderes, als das zutiefst-menschliche Bedürfnis beruhigt zu werden.

LG

Das verstehe ich auch ,na klar,aber den Leuten muss doch bewußt sein,dass hier auch "Spaßratschläge"gegeben werden,und wer jetzt nicht so,,sagen wir mal...helle ist,nimmt diese gefährlichen Ratschlag an..ich finds schlimm..

0
@swanti

Ist es auch. Bei eher banalen Dingen gebe ich Tipps ab. Bei anderen Dingen nur den Rat einen Arzt zu konsultieren.

LG

0

Vielleicht eher weil man sich mit seinem Problem besonders interessant vorkommt?

Aber echt, viele de Sachen die hier gefragt werden sind unter aller Kanone.

weil die zu faul sind, den ar-sch hochzubekommen + angst davor haben das es was schlimmes ist bzw. das es teuer wird.

viele denken auch, die anderen hier können hellsehen.

da hast du recht. man soll sehr vorsichtig sein mit äußerungen.

Was möchtest Du wissen?