Gute externe Festplatte welche kompatibel mit einer SSD Festplatte ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo OfuchsfeuerO,

es hängt von deinem Budget ab. Wenn es um Geschwindigkeit geht, kann sich nichts mit einer  externen  SSD-Platte vergleichen. 

Andererseits sind externe  HDD-Platten günstiger und bieten eine sehr
gute  Preis-Leistung Verhältnis. Wenn beide die HDD-Platte und den Rechner über USB 3.0 Anschlüsse verfügen, sind die Übertragungsrate für normale Anwendung auch zufriedenstellend (aber niedriger als eine externe
SSD).

Liebe Grüße

Titania_WD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja....eine externe Festplatte eignet sich nicht wirklich als dauerhafter HDD-Ersatz. Aber wenn es sein soll, dann eben eine mit mindestens USB 3.0. Nützt dann nur was, wenn der PC auch USB 3.0 kann.

Deutlich zielführender dürfte es sein, die jetzige SSD gegen eine größere auszutauschen, oder eben eine zusätzliche SSD einzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch SSD Festplatten die du über deinen USB 3.0 Anschluss verbindest. 

Denk dran, dass man SSD Festplatten nie zu 100% füllen sollte. Mindestens 10% sollten freibleiben um die Lebenszeit nicht so stark zu reduzieren.

gC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tschoo
30.08.2016, 14:12

????????

0

Was möchtest Du wissen?