Gute Englischbücher?

2 Antworten

Ohhh sehr gute Idee eigentlich, ich besitze einige Bücher der "in use" Reihe und kann sie wärmstens empfehlen. Lohnen tun sich alle, das musst du selbst entscheiden wie viel zu davon durcharbeiten willst. 

Grammar in use ist das beste Grammatikbuch auf dem Markt, meiner Meinung nach.

Möchtest du den CAE bzw den CPE machen, würde ich dir zusätzlich zum Lehrbuch die Original Prüfungsaufgaben empfehlen. 

Ansonsten sind die 4 Bücher "Improve your skills - Advanced" von Macmillan sehr gut bzw gibt es natürlich auch von der Cambridge University Press Bücher zur Vorbereitung.

Ein wirklich gutes ist hier das "Objective Advanced" bzw "Objective Profiency". Hierbei kannst du zwischen mehreren Ausgaben wählen, eine davon hat auch 4 Original Prüfungsaufgaben dabei. Die Aufgaben gibt es auch separat zu kaufen.

Destination ist ein hinreichend gutes Lehrbuch, wobei ich, wenn du Wert auf genau den CAE Test legst doch eher zu den beiden oben genannten Reihen greifen würde. Aber trotzdem kannst du mit Destination nichts falsch machen, hat mir auch sehr geholfen :-)


Viel Erfolg!

Wenn es nicht unbedingt ein Buch sein muss, würde ich folgende online schule empfehlen:

https://englishlive.ef.com/de-de/einloggen/

Mir hat es da viel Spaß gemacht, hatte für den toefl da gelernt. Kostet glaube ich im Testmonat nur 1€, dann 49 pro Monat.  Später gibt es auch angebote 139 € für 6 Monate. Schnupper mal rein.

Am Ende der Lektionen, muss man kleine Texte schreiben, die von Lehrern kommentiert werden. Außerdem hat man die Möglichkeit mit anderen per Video am Unterricht teilzunehmen, hab mich selber aber nie getraut. 

Liebe Grüße, Murrka

Was möchtest Du wissen?