Gute Empfehlungen von Metal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenns an True, Power und Heavy Metal gehen soll:

  • Manowar - Warriors of the World, Fighting the World, Die For Metal
  • Sabaton - Ghost Division, 40:1, Primo Victoria, Screaming Eagles
  • Wisdom - Judas, War of Angels, Wisdom, Somewhere Alone
  • Falconer - Northwind, Svarta Änkan, Vid Rosornas Grav, Lord of the Blacksmiths, Locust Swarm
  • Metal Witch - Power of Rock, The Count has Risen
  • Majesty - Metal Law, Guardians of the Dragon Grail, Reign in Glory,Hellforces
  • Evertale - Into the Dragons Lair, Sign of the Valiant Warrior
  • Accept - Teutonic Terror, Balls to the Wall, Fast as a Shark, Pandemic
  • Avantasia - The Wicked Symphony, The Seven Angels, The Scarecrow (alles live)
  • Hammerfall - Hearts on Fire, Last Man Standing,  Any Means Necessary, Templars of Steel
  • ältere Battle Beast - Enter the Metal World, Out of Controll, Machine Revolution
  • Hell - Age of Nefarious, On Earth as it is in Hell, Darkhangel
  • Grave Digger - Rebellion, Zurück nach Haus, Hell Funeral, Paid in Blood
  • Dream Evil - The Chosen Ones, Book of Heavy Metal, the Sledge
  • Rage - Straight to Hell, War of Worlds, Soundchaser, 21, Empty Hollow
  • Nightwish - Sahara, Amaranth, The Poet and the Pendulum
  • Iron Fire - Kill for Metal
  • Rebellion - Taste of Steel, Arminius, Ala Germanica
  • Iced Earth - Dystopia, Anthem, V, I Walk Alone
  • Teräsbetoni - Orjatar,Taivas Lyö Tulta
  • Bloodbound - Drop the Bomb, Nosferatu
  • Primal Fear - The End is Near, Angels of Mercy

Und andere Genres:

Elveitie - Slania, Neverland, Havok, Helvetios

  • alte Equilibrium - Blut im Auge, Heimwärts, Wurzelbert, Der Ewige Sieg
  • Ensiferum - Axe of Judgement, Lai Hai Hey, Token of Time
  • Týr - Shadow of The Swastika, Flames of the Free,
  • Kreator - Phobia, Phantom Antichrist, Enemy of God
  • Overkill - Electric Rattlessnake, F..k You, Rotten to the Core
  • Testament
  • Amon Amarth - Twilight of the Thunder Gord, Hermods Ride to Hell, Pursuit of Vikings
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Black Sabbath

Warum Kopien hören, wenn man das Original haben kann? 

Ne, mal ernsthaft, im direkten Vergleich zu den heutigen Band wirkt Black Sabbath teilweise eher beschaulich, aber 1.) finde ich es durchaus wichtig zu wissen wo die Musik herkommt, die man mag, und 2.) ist Black Sabbath (die Ozzy-Ära) immer noch verdammt gut, insbesondere wenn man den zähflüssigen, schweren Sound mag.

In dem Zusammenhang: Candlemass, insbesondere die Sachen mit Messiah Marcolin als Sänger. Schwer, hart, langsam, und darüber ein fantastischer Gesang. Lecker Doom Metal.

Ansonsten Avatar. Black Waltz ist ein richtig gutes Album (die älteren Sachen fand ich eher durchschnittlich), und vor dem Album hätte ich nicht gedacht, daß Melodic Death Metal auch mit Country-Einflüsse funktioniert. 

Wo wir bei Country sind: Die Waltons machen verdammt guten Country Metal.

Babymetal. Brettharter Metal gemischt mit süßlichem J-Pop. Definitv nichts für jeden, eher für die Leute , die ein bißchen offener sind. Die können da aber so richtig Spaß mit haben.

Dann noch Demon. Eine NWOBHM-Band aus der 2. Reihe, geradezu kriminell unterbewertet. Dave Hill hat eine brilliante, glasklare, eindrucksvolle Stimme, und die Musik ist episch.

Hammerfall. Powermetal. Voller Pathos, aber soooo gut.

Und noch Powerwolf. Auch Powermetal. Wie kann man eine Band mit Texten wie "Sanctified by Dynamite" oder "Amen & Attack" nicht mögen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
27.06.2016, 19:29

Ich glaube mit ,,Warum Kopien hören, wenn man das Original haben kann?" Tust du vielen Bands unrecht. ;)

0
Kommentar von GrimOmens
28.06.2016, 21:51

Babymetal ist keine Metalband, sondern ein Produkt der heutigen Musikindustrie und wo du da "brettharten" Metal raushörst ist mir auch ein Rätsel...

0

Band - Album

Ram - Svbersm

Ambush - Desecrator

Judas Priest - Defenders Of The Faith

Riot - Thundersteel

Crimson Glory - Queen Of The Masquerade

Liege Lord - Master Control

Razor - Evil Invaders

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Munarheim - Folk Black Metal  

Obscurity - Viking Metal

Delain  - Symphonic Metal

Sabaton - Power Metal

Eden weint im Grab - Horror Metal

Nachtblut - Dark Metal

Equilibirum - Pagan Metal

Nothgard - Melodic Death Metal

Powerwolf - Power Metal

Parasite Inc. - Melodic Death Metal

Hämatom - NDH

Hammerfall  - Power Metal

Maerzfeld - NDH

Deathless Legacy - Horror Metal

Eisbrecher - NDH

Callejon - Metalcore

Deathstars - Industrial Metal

Trollfest - Folk Metal 

Lindemann - Alternative Metal 

Deathtiny - Dark Metal 

Civil War – Power Metal

Orden Ogan – Power Metal

Black Messiah – Viking Metal

Adept – Metalcore

SEMBLANT  - Gothic Metal

Myrkur –  Ethno-Folk / Black Metal

Serenity - Symphonic Metal

Battle Beast – Power Metal

Wolfchant - Pagan Metal

Eisregen – Dark Metal

Varg – Pagan Metal

In this Moment – Alternative Metal

Finsterforst – Folk Metal

Heidevolk – Pagan Folk Metal

Apron – Punchrock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag Japanische Musik und da gibt es mehr Rock als Pop, Enka (Schlager), Hip-Hop, RnB und Rap zusammen. Und dort gibt es auch einige Metalbands.

Ich liste dir mal alle Japanischen Metalbands auf, die ich kenne und evtl. ist ja was bei, das dir gefällt: 

Maximum The Hormone oder abgekürzt auch "MTH" genannt, gibt es seit 1998. Die Frau, die man in einigen Liedern singen hört, spielt das Schlagzeug und ist die Schwester des Gitaristen/Sänger. 

BAND-MAID gibt es seit 2014 und wie der Name schon sagt, kleiden sie sich im Japanischen "Maid"-Style. Also eine Art Kellnerin, die ihre Gäste meist Meister und Prinzessin nennt und je nach art des Cafes oder Restaurant, mit den Gästen spiele spielt, ihnen was vorsingt oder sie ins Gesicht schlägt. 

BABYMETAL gibt es seit 2010 und sind eine Girlgroup. Die Mädels sind jetzt 16-18 Jahre alt. 

Mary's Blood

Exist Trace gibt es seit 2002 und sind leider nachdem 2013 eine Gitarristin anfing schief in einigen Liedern mitzusingen schlechter geworden. 

SHOW-YA  gibt es seit mehr als 34 Jahren und ist somit Japans am längsten existierende weibliche Metalband. 

Yousei Teikoku  oder auch "Das Feenreich" genannt, gibt es seit 1997 und bestand bis 2010 nur aus einer Sängerin und einem Gitaristen. Erst dann kam der Rest der Band dazu. 

Light Bringer Je nachdem welchem Gerücht man glaubt ist die Band entweder nur in Pause oder getrennt. Nebenbei hat die Sängerin eine Girlrockband namens Doll$boxx und eine weitere Metalband namens Unlucky Morpheus. 

Unlucky Moprheus 

Versailles gibt es seit 2007. 2009 verstarb der erste Bassist an Krebs. 2013-2016 war die Band in Pause. Während der Pause war deren Sänger Solo unterwegs und die anderen 4 waren in einer Band namens Jupiter mit einem neuen Sänger. Nun ist die Band aus ihrer Pause wieder da. 

Jupiter gab es 2013-2016. Dadurch das Versailles nun wieder da ist, wird der Sänger von Jupiter Solo weiter Musik machen. 

Black Gene Fir The Next Scene oder abgekürzt auch Black Gene oder "BFN" genannt gibt es seit 2011 und ist seit kurzem in Pause. 2014 verließ der Drummer die Band und stattdessen bekamen sie 2015 einen zweiten Gitaristen dazu.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Korpiklaani

Finntroll

Nichtwish

Apocalyptica

Equilibrium

Eluveitie

Eisregen

Leaves Eyes

Sirenia

Within Temptation

Sabaton

Van Caton

amon amarth

black sabbath

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Disturbed, Caliban, Bullet for my Valentine, Bring me the Horizon, Eskimo Callboy, Asking Alexandria, Trivium, Crossfaith, Black Veil Brides, Chelsea Grin, Slipknot, of Mice &Men, In Flames (höre ich alle selber).

Anthrax, System of a Down, Slayer, Pantera, August Burns Red, Parkway Drive, Heaven Shall Burn, Attila, Suicide Silence (diese fallen mir so spontan ein)

Cool, dass du fragst, weil auf Seiten wo Bands in riesigen Listen angegeben sind, befinden sich oft auch Bands die nichts mit Metal zutun haben. Finde ich sehr blöd, wenn man mal ne neue Band sucht.

Viel Spaß beim durchhören :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EmperorWilhelm
27.06.2016, 13:43

Was nicht heißt, dass das hier schlechte Empfehlungen für jemanden mit entsprechendem Geschmack sind. Chelsea Grin zum Beispiel finde ich selbst ganz gut... ich wollte es nur angemerkt haben...

1

Was möchtest Du wissen?