Gute Elektriker hier? Kfz Stromversorgung?

 - (Technik, Technologie, Elektronik)  - (Technik, Technologie, Elektronik)

4 Antworten

Du könntest mittels Step Up Wandler, eine höhere Spannung aus der Leitung zur Rückfahrleuchte, erzeugen... 

Dann mit einem Step Down Wandler eine Stabilere 12 V Spannung aus der höheren Spannung machen... 

Oder einfach Filter einbauen, (=Kombinationen aus Spulen und Kondensatoren), die die hochfrequenten Störsignale rausfiltern... Suche nach Tiefpass... 

ich glaube den step down Wandler bräuchte ich nicht da die Kamera ja für Autos ist und sich aus einer höheren Leitung von alleine die 12v nimmt

0
@FxPRO

Da magst du recht haben, aber mit Step Up hinauf auf 15 V wären schon sinnvoll... 

0

Heute ist e meiner angekommen ich probiere es ma aus.

0

Ein "Stabilisator" ist ein elektronisches Bauteil, das aus einer schwankenden etwas höheren Spannung eine stabile macht. Das geht beim Auto schlecht, wenn da auch 12V raus kommen sollen. Übliche Spannungsregler brauchen da fast 2V Unterschied. Eine Überlegung, eine Diode und ein Elko. im Prinzip so wie Einweggleichrichterschaltung

ich versteh nicht so ganz deinen Lösungsvorschlag.

0
@FxPRO

Die Diode "glättet" die Spannung, heisst sie nimmt die Restwelligkeit weg. Der Elko stabilisiert die Spannung, könnte funktionieren. Solle das Leuchtmittel im Rückfahrscheinwefer eine LED sein, gehört sie auch zum Kreis der "Verdächtigen".

LG Opa

0
@Minijobopa

Eine Diode hat noch nie eine Spannung geglättet... Vor allem fällt an einer Diode 0,7 V Spannung  ab, was auch nicht vorteilhaft ist, wenn eh schon zu wenig Spannung vorhanden ist... 

0
@deruser1973

es liegt wohl eher an Störungen auf der Spannungsversorgung, und die soll der Elko dämpfen, das kann er eher wenn der Strom nur in eine Richtung fließen kann. Eine Spule in Serie zur Diode könnte auch helfen. Welche Störungen das sind lässt sich aber ohne Messgerät nicht feststellen

0

Masse würde ich direkt an ein massepunkt anschließen. Schau mal nach so einem Punkt wo mehrere Kabel an einen Punkt mit Mutter gesichert befestigt sind.
Normal nimmt das leuchtmittel nur geringen Strom auf. Also viel weniger als vorhanden.

Denke mir du hast keine gute Stromversorgung für die Kamera.
Saubere Masse ist Pflicht

das ist die Masse

0

Nochmal.
Plus vom Kabel das an der Rückfahrscheinwerfer geht. Soweit so gut.
Nur die Masse direkt an einen Massepunkt direkt an der Karosserie anbringen nicht an den Kabelstrang.

1

w211 esp problem?

hallo ich nochmal

heute beide drehzahlsensoren an der vorderachse getauscht und die impulsringe auch

auch nach löschen und fahren hat mein wagen noch die beiden drehzahlsenosren an der vorderachse als fehler drin

sicherungen geprüft und steuergerät bekommt auch strom

wisst ihr noch irgendwas? hab auch in foren nichts anderes gefunden

aich bremslicht schalter ist i.o.

...zur Frage

Hauselektrik: Wieso hat Erdung Spannung gegenüber Nullleiter?

Die Elektroinstallation hat ein (sogenannter) Elektriker auf dem Land in Thailand ausgeführt. Antworten wie: durch Fachkraft ausführen resp. kontrollieren zu lassen, sind daher sinnlos, hier bin ich auf mich allein angewiesen. Aber vielleicht kann mir ja eine Fachkraft aus DACH Tipps geben. Danke.

Spannung zwischen Phase und Nullleiter je nach Tageszeit schwankend um 230 Volt (228 bis 233). Also normal und meiner Ansicht nach richtig.

Spannung zwischen Phase und Erde beträgt ca. 180 Volt. Spannung zwischen Nullleiter und Erdung ist ca. 50 Volt.

Ich versteh das nicht. Wäre die Erdung richtig angeschlossen, wäre die Spannung zwischen Erdung und Phase 230 Volt und die Spannung zwischen Nullleiter und Erdung 0 Volt.

Wäre die Erdung nicht geerdet und egal ob es eine Verbindung ( Kurzschluss) zwischen Nullleiter und Erdung gibt oder nicht, dürften keine abweichenden Spannungspotentiale vorhanden sein.

Es ist jedoch nicht nur Spannung vorhanden, es fliesst auch Strom durch die Erdung ab. Ich habe geerdete Neonlampen am Autounterstand ( Metallkonstruktion) montiert und der SafetyCut (Nulleitertrenner für das ganze System, Nulleitertrenner pro Sicherung gibt es nicht) reagiert und schaltet aus.

Das heisst für mich, ich lass mich aber sehr gerne korrigieren, dass die Erdung nicht in die Erde geht und dass irgendwo ein Fehler in der durch den Elektriker ausgeführten Installation vorhanden ist.

Was könnten die Ursachen des Fehlers sein und wie finde ich diesen am schnellsten?

...zur Frage

Raspberry Pi 3: Wie viel Ampere über die 5 Volt Pins des GPIO?

Hallo liebe Community,

möchte mittels Transistoren an meinem Pi 3 mehrere (weiße) LEDs schalten. Das möchte ich über Transistoren lösen. Die Stromversorgung soll dabei über die/den 5V Pin des GPIO erfolgen.

Für die "normalen" 3,3V Pins liegt der maximale Strom für einen Pin ja bei ca. 16mA, in Summe über alle Pins gleichzeitig jedoch bei ca. max. 50mA.

Wie sieht es da bei den 5V-Pins aus?

Danke & Euch noch einen schönen Tag.

...zur Frage

Plus oder minus oder egal- mein Trafo, der Feind?

Moinmoin, meine Klingelanlage war defekt und ich habe diese zum Hersteller eingesandt. Obwohl ich mir das gemerkt habe, weiß der Alzheimer nach drei Wochen nicht mehr, ob das schwarze Kabel auf Plus war oder das Schwarzweiße.

Die Klingel läuft mit 12 Volt. Dazu ist ein Netzteil 220 V eingesteckt und der Elektriker hat wohl den ehemals am anderen Ende vorhandenen Stecker abgeschnitten, die beiden Kabel abisoliert und dann mit Plus und Minus auf der Klingelanlage verbunden.

Nach meiner eher unterbelichteten Meinung dürfte es egal sein, was ich wo anschließe. Allerdings sagt mir meine Restvernunft, dass ich besser hier nachfrage. Vielleicht muss man ja den Ohm-Durchgang messen. Geht das so: Netzteil ans Netz. Meßgerät auf Ohm. Einen der beiden Fühler des Meßgeräts an eine der beiden abisolierten Leitungen halten (und den zweiten Fühler dann wohin?) Welche Meßergebisse sind dann zu erwarten, die Plus von Minus unterscheiden? Smiley Mac

...zur Frage

Citroën c3 1.1 ladeleitung lichtmaschine defekt?

Hallo.

Kann mir jemand sagen wo bei dem Motor der massepunkt der ladeleitung von der lichtmaschine befestigt ist?

...zur Frage

Wer zahlt Elektriker-Rechnung?

Am letzten Sonntag ist mit im Wohnzimmer die Glühbirne verbrannt, Stromversorgung wurde unterbrochen. Im meinem Sicherungskasten waren alle Sicherungen in Ordnung. Meine Vermieterin ist zu dem Hauptschalter gegangen, konnte jedoch die Sicherungen nicht rein drücken. Anschließend hat sie einen Elektriker gerufen. Es waren tatsächlich nur Sicherungen. Jetzt habe ich die Rechnung für ca. 53 Euro (inkl. Sonntagszuschlag) erhalten. Soll ich die Rechnung bezahlen oder ist es die Sache der Vermieterin? Ich danke für die Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?