Gute Einleitung für einen Vortrag [ITALIEN]

2 Antworten

Hi, also ich habe bei meiner MSA-Präsentation mit einem Zitat angefangen und auch geendet. Die Lehrer waren davon recht begeistert, daher kann ich das sehr empfehlen. Nur muss man halt gucken, ob es auch Zitate zu Italien gibt. Zwei Beispiele hätte ich hier:


Man mag so alt, so gelehrt, so weise und geschmackvoll sein, als man will - eine Reise nach Italien gibt immer noch dem Geist ein neues Gepräge. - Georg Christoph Lichtenberg

oder

Der Italiener hat überhaupt ein tieferes Gefühl für die hohe Würde der Kunst als andere Nationen. Jeder, der nur irgend etwas treibt, will Künstler, Meister und Professor heißen. - Johann Wolfgang von Goethe


Ob du die aber auch verwenden kannst, weiß ich nicht. Aber auch deine Idee ist ganz in Ordnung, auch wenn ich die Anderen nicht das Thema erraten lassen würde, sonst könnte man dir das eventuell als Kritik anrechen. LG

ja hört sich doch gut an

Was möchtest Du wissen?