Gute einfache browsergames?

3 Antworten

Epic War 3, Bloons Tower defence (4), Age of war, Helden der arena (vermutlich aus dem englischen übersetzt)

(Sina aber alles Flashgames und nicht so mit langzeitmotivation)

Browserspiele: Shakes and fidget, die stämme

Die üblichen Verdächtigen halt^^

Danke für die Antwort komischerweise kannte ich von den üblichen nur Shakes and fidget😂

0

Oooooder du suchst dir richtige Spiele, und nicht diesen Abzock-Müll! :)

Weil "gute Browsergames" gibt es nicht. Gerade in der heutigen Zeit gibts viele RICHTIGE Spiele schon günstig bis Umsonst.

Muss man aber häufig herunterladen und mit einer schlechten internetverbindung, wenig speicherplatz oder wenig rechenleistung sind Browsergames/flashgames eine gute alternative

0
@GanzSicherIch

Heutzutage kostet ein 8GB stick keine 10€ mehr. Also komm nicht mit so fadenscheinigen Argumenten. Browsergames sind Abzocke.

0
@xiras673

abzocke liegt an dem der sie spielt.

Da wären ja alle Spiele die gratis sind ''Abzock- Spiele'' weil man ingame Zeug mit echtem Geld kaufen kann. Das ist aber wie diese Entwickler ihr Geld verdienen. Das beste Beispielt liefert hier Clash Royale und Pokemon Go, die riesige Einnahmen haben weil viele Spieler geld reinstecken.

Es kommt auf den Spieler selbst an wie viel Geld er ausgibt. Ich persönlich habe noch keinen Cent für ein gratis Spiel ausgegeben und werde es wahrscheinlich auch nie tun :)

0

Ich kann die auh downloaden habe ja sogar ne andere frage offen ;) aber ich suche browsergames weil ich sie schnell spielen kann wie bei ladezeiten

0

Aber ich frage mich wie man abgezockt wird wenn es umsonst ist (?) 🤔

0

"gute Browsergame gibt es nicht" .Diese Aussage ist schonmal Blödsinn. Jedem gefält etwas anderes und ich spiele seit 20 Jahren Browsergames. Da gab es einige die mir sehr gut gefallen haben und andere eben nicht.

Desweiteren sind nicht alle Browsergames Abzock-Müll. Man muss in keinem Spiel irgendwelches Geld investieren. Es gibt Spiele wo die kaufbaren Inhalte zuviel Einfluss auf das Spiel haben und du auf kurze Sicht keine Chance hast oben mit zu spielen aber Du musst nirgends irgendetwas kaufen wenn du nicht willst. Richtig ist das die großen Publisher immer mehr auf Geldeinsatz setzen als früher, was ich persönlich Mist finde aber dann spiele ich das Game halt nicht.

0
@borusse15

"Diese Aussage ist schonmal Blödsinn. " Wenn du damit deine meinst, dann ist das richtig. Browser Games sind auf Abzocke ausgelegt. Wenn ihr das nicht seht, dann muss eure existenz traurig sein. Diese Erkentniss kommt von jemanden, der als Unternehmensberater in dem Bereich tätig war.

0
@xiras673

Bevor du auf jemanden Existenz Rückschlüsse ziehen kannst, solltest du lesen lernen. Man muss nicht ein einzigstes Browsergame spielen. Es ist also jeder für sich verantwortlich ob er da Geld ausgibt oder nicht. Und nochmal, mir ist kein BG bekannt wo man Geld ausgeben muss um zu spielen. Und natürlich wollen die Unternehmen Geld damit verdienen und zwar soviel wie möglich. Im Gegensatz zu früher ist es heute so, das Spiele die nicht genug abwerfen nach einem Jahr vom Markt genommen werden. Und  Abzocke ist bei so ziemlich jedem Marktsegment heute gang und gebe. Der eine kauft ein Noname Produkt, der andere schwört auf seine Marke und legt das doppelte an Geld hin. Nur das Produkt ist dann nicht wirklich sein Geld wert.

0

Agar.io

Was möchtest Du wissen?