Gute Drohne mit großer Reichweite?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. In Deutschland ist nur der Sichtflug erlaubt
Das Fliegen mit Kamera ist eine rechtliche Grauzone (Da man die Drohne ja technisch gesehen nicht direkt sehen kann)

Außerdem ein max. Höhe von 100m und, wie gesagt "Sichtflug"

2. Für 230€ wirst du nicht wirklich was gutes bekommen..
Da kannst du dir höchstens selber ne Drohne für bauen mit Kamera, etc.
Aber nicht mit einer solchen Reichweite.. dafür brauchst du dann noch einen guten Sender, der kostet nochmal genausoviel
max. Leistung auf 5,8 GHz Band: 25mW
auf 2,4 GHz Band: 10mW


Mekkadrill 25.08.2017, 10:43

das ist keine Greizone

es muss Jederzeit Sichtkontakt bestehen, willst du FPV fliegen brauchst du eine zweite Person die dich vor Gefahren warnen kann.

nur unter 250gr abfluggewicht ist es alleine erlaubt ..


0

Naja, die einzige Firmen Drone die in der Preisklasse welche hat die OK sind ist Parrot....

Dji ist selbstverständlich deutlich besser allerdings teurer...

Die BackToHome Funktion vermute ich haben billig Dronen für 230€ eher weniger, die Reichweite sollte allerdings kein Problem sein. Die meisten schaffen 2kM
LG

Was möchtest Du wissen?