Gute drohne für ~300€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde noch etwas drauf legen und dann die DJI Phantom 3 Standard kaufen - gebraucht so um die 400€.

Es gibt schon auch noch einige Andere die teilweise deutlich günstiger sind, allerdings auch ein Vielfaches schlechter. Entweder sie haben gleich gar keinen Gimbal sondern bestenfalls eine elektronisch stabilisierte fest stehende Kamera (wie z.B. die Hubsan H501S[S], JYU Hornet S, Parrot Bebop) und selbst wenn sie einen Gimbal haben (wie zB. die UPAir One) ist die App und/oder Flugsteuerung gar kein Vergleich. - Man muss nur mal zB. bei YouTube die FPV-Anzeige inkl. Einblendungen vergleichen, da wird schon auf dem ersten Blick einiges deutlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blade 350 QX3

kann weit fliegen und Kamera ist super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroGames
17.06.2017, 20:21

danke

0
Kommentar von Simon545
17.06.2017, 23:08

Der hat keine Kamera im Lieferumfang!

0

Ab 500€. Darunter gibt es nichts vernünftiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZeroGames
17.06.2017, 20:21

welche für ~500€?

0
Kommentar von Simon545
17.06.2017, 23:07

Die Phantom 3 Standard kann ich nur empfehlen. Fliege sie selbst!

0

Was möchtest Du wissen?