Gute diy gesichtsmaske?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du nicht weißt, welchen Hauttyp du hast, kannst du dir nicht wahllos eine Maske zusammen mischen. außerdem nützen Rohstoffe dieser Art gar nichts im Gesicht, schon gar nicht bei jugendlicher Haut, welche kaum trocken ist.

Ebenso muss man eine Maske nicht über Nacht auf der Haut lassen, deswegen erziel man auch keine bessere Wirkung.

Wozu auch sollte man sich "die halbe Küche" ,oder Obst und Gemüse usw. zusammenmixen und ins Gesicht pappen? Was soll das bewirken?

Zu (Ur) Omas Zeiten war die Industrie noch nicht so weit, gute  und günstige Pflegeprodukte herzustellen. Die wenigen Präparate, die es gab waren für den normal Verdiener unerschwinglich. Also griff die breite Masse auf Eidotter, Gurkenscheiben usw.

Der Bio Trend reicht beim Essen, für die Gesichtspflege bietet der Drogerie Markt gute und sehr preiswerte Produkte, welche wesentlich besser helfen als div. angebliche Naturöle und Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zutaten:-1EL Olivenöl
             -pürrierte Avocado
             -200g Quark
             -Aloe vera

Alles zusammen rühren, Aloe Vera kleinhacken und dazu geben, und 10-15min einwirken lassen. Dann mit warmen Wasser abwaschen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?