Gute Dirt oder Downhill bikes?

2 Antworten

Was heißt "Marken"? Fast jede Marke hat von weitgehend Schrott bis High-End alles im Portfolio.
Die Frage ist, was man benötigt (also was man damit vorhat) und was man "anlegen" will.

Nein, für 500€ bekommst Du vielleicht zwei halbwegs gute Räder (also Nabe-Speichen-Felge) und das war's.
Beim gescheiten DH Bike musst Du Dein Budget ca. verfünffachen -Grenze nach oben offen.
Für ein gescheites Dirtbike würde ich aus dem Bauch heraus sagen: Dein Budget mal drei oder mal vier.

Selbst auf dem Gebrauchtmarkt wirst Du mit Deinem Budget höchstens ein relativ stark gebrauchtes Dirtbike bekommen -immerhin.

Haha, gut und 500.- ist ein gigantischer Widerspruch.

Was möchtest Du wissen?