Gute Diäten für Vegetarier

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du abnehmen willst, dann iss weniger als du verbrauchst, das ist eigentlich einfach, man braucht nur disziplin. ansonsten ist aber auch jeder körper anders. der eine hat mehr am bauch, der nächste dickere arme. man sollte nicht versuchen irgendeinem photoshop-"ideal" hinterherzulaufen, dafür ist das leben echt zu kurz. und schaffen tut das eh niemand, sonst bräuchten wir photoshop ja nicht, um solche künstlichen menschen zu schaffen.

Bei mir ist es so wie bei abiggi! Ich habe richtig heftig abgenommen seit dem ich vegan bin. Warum, weiß ich nicht! Ich bin eigentlich nicht Veganer geworden um abzunehmen sondern wegen den armen kleinen Kälbern und Küken die getötet werden! Wahrscheinlich ists so gekommen weil ich net mehr diesen ganzen Fertigkram gegessen hab, schmeckt selbstgemacht sowieso immer besser (und den Unterschied zu nicht vegan schmeckt man auch nicht!) Kam dann sogar (unabsichtlich) ins starke Untergewicht (hab mich in letzter Zeit nur noch von Chips ernährt, jetzt bin ich immerhin schon wieder leichtes Untergewicht.)

Ja, genau das kenne. Aber seit dem in Vegan lebe, habe ich bereits 4 kg in 3 Monaten abgenommen, ohne Diät .

Was möchtest Du wissen?