Gute, dennoch günstige Digicam?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

neu unter 50€ gibt es im Internet zur Zeit  leider nur Kameras von Easypix, Rollei, GE und anderen "Spaßherstellern". 

Halte nach Kameras von Canon, Nikon, Sony, Pentax, Fujifilm, Casio und Samsung Ausschau. 

Vielleicht gibt es ein Angebot lokal beim Discounter oder dem Elektronik-Laden. Schon mit dem einfachsten Modell dieser Hersteller kannst Du in der Regel schöne Ergebnisse erzielen. 

Vielleicht tut es auch eine junge gebrauchte, "nicht benutztes Geschenk" oder sowas in der Art.

Viel Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Gut" und "50 Euro" schliessen sich bei ner Digicam gegenseitig aus...

Kannst höchstens mal auf Ebay oder so schauen ob Du eine brauchbare gebrauchte Kamera in dem Preissegment findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch richtig schlechte Digicams kosten neu deutlich mehr als 50 Euro. Dreh doch mal bei MediaMarkt, Saturn usw. eine Runde und such dort die billigsten.

Eine Option wäre es, auf Ebay eine gebrauchte zu kaufen. Da musst du aber genau wissen, was du kaufst, und unbedingt die Vertrauenswürdigkeit des Verkäufers gut einschätzen. Sonst zahlst du nachher 50 Euro und erhältst eine schrottige oder kaputte Kamera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?