Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz bei der Bahn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr gute sogar. Die Bahn verzichtet nämlich seit einiger Zeit auf die Zeugnisse in den Bewerbungen. Vielleicht ist "verzichten" etwas zu viel gesagt, aber sie spielen keine große Rolle.

Man hat in diesem Unternehmen nämlich festgestellt, würde man die Zeugnisse als Maßstab für eine Bewerbung nehmen, müsste man viel zu viele Interessenten wegen schlechter Zeugnisse ablehnen. Die Bahn braucht aber dringen Arbeitskräfte. Deine Praktika werden Dir sehr helfen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeutschesGras
10.01.2016, 19:39

Danke, gut zu wissen :D

0
Kommentar von Kuhlmann26
11.01.2016, 11:59

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

0
Kommentar von DeutschesGras
21.01.2016, 13:00

Kein Problem, du hast mir ja sehr geholfen :D

0

hi,

du kannst eigentlich( fast) jeden job bei der db mittlerweile mit einem hauptschulabschluss+ evtl praktikum machen.

wichtig ist nur bei zb
(lokführer, fahrdienstleiter),
dass du den einstellungstest bestehst.

also sollte deiner ausbildung nichts im wege stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt kannst du ein verspätetes verbessertes Zeugniss irgendwann nachreichen. Die Bahn ist Verspätungen ja gewohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LB335DE
10.01.2016, 11:04

Hahahahahha

0

Als was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeutschesGras
10.01.2016, 12:29

Als Fahrdienstleiter

0

Was möchtest Du wissen?