gute bücher x?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann ja mal meine persönlichen Favoriten nennen (ich bin weiblich und 18, falls das was zur Sache tut, kann man natürlich alles auch unabhängig von Alter und Geschlecht lesen):

- Where Rainbows End - Cecilia Ahern 

- Everything Everything - Nicola Yoon

- The Raven Cycle (sind 4 Bände) - Maggie Stiefvater

- Kirschroter Sommer - Carina Bartsch

Die ersten drei Empfehlungen sind im Original Englisch, sind aber, soweit ich weiß, auch auf Deutsch erhältlich. Zu den ersten beiden gibt es auch einen Film, zu "The Raven Cycle" soll eine Serie gedreht werden. 

- IQ- Das Experiment, von Brain Casell
Es handelt von einer Gruppe hochbegabter Jugendliche und wie sie von dem internationalen Pharmakonzern isoliert und ausgenutzt werden.

-Twin Island - Das Geheimnis der Sophie Crue, von Jessica Khoury

-Und keiner wird dich kennen, von Katja Brandis (basiert auf einer wahren Begebenheit)

-Schlehenherz, von Heike Eva Schmidt
Es handelt von zwei Freundinnen, die eigentlich unzertrennlich sind. Doch nach dem gewaltsamen tödlichen Verbrechen an Vio, merkt Lila, das sie doch nicht alles über ihre Freundin wusste. Sie beschließt, das Verbrechen an Vio aufzuklären. Es führt eine Spurzur Schüler VZ, wo sie sich mit dem Nicknamen Schlehenherz einloggt und ahnt nicht, dass sie sich selbst damit in Gefahr bringt.
Das Buch ist trotz dem traurigen Thema mit Witz geschrieben. 

Der Schwimmer 

Was möchtest Du wissen?