Gute Bücher um Englisch zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich empfehle Dir Bücher von Ken Follett, wie zum Beispiel “the needle“ . Das ist ein Spionagethriller, der im Dritten Reich spielt. Der Autor benutzt eine einfache Sprache, dennoch sind seine Bücher anspruchsvoll und für Erwachsene geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter kann ich nur empfehlen. Wenn du die Filme nicht mochtest, lass dich davon nicht einschüchtern. Es ist für eine jüngere Altersgruppe geschrieben und das Englisch ist verständlich. Nichts desto trotz stößt man auf neues Vokabular und kann seinen Wortschatz aufbessern.

Bin inzwischen beim 7. Teil angelangt und kann es nicht aus der Hand legen ^^. Meiner Meinung nach einen Versuch wert.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "Harry Potter"-Bücher sind einfach und meiner Meinung nach gut, um die eigenen Englischkenntnisse ein wenig aufzufrischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach deinen Lieblings Bücher ob es sie auf englisch gibt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?