Gute Bücher für ohne Horror?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Godspeed, eine Trilogie. Eine außergewöhnliche Story und sehr spannend erzählt, eine Romanze ist auch dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Stein und Flöte" von Hans Bemmann (ist ein Mix aus Märchen und Fantasy - keine "platte" Geschichte),

"Die Welt der tausend Ebenen" von Philip Jose Farmer (Fantasy, sehr vielschichtig),

"Xanth" von Piers Anthony (nur was für Vielleser, viele Bände - ganz witzige Ideen, leider hier und da auch mal etwas albern),

"Der Herr der Augenringe" (Parodie auf Herr der Ringe, witzig, leider recht kurz - und man muss das Original kennen (als Buch, nicht als Film)),

falls noch nicht bekannt: "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams (völlig durchgeknallt, Klassiker, lohnt sich),

"Ein Jahr in der Nähe von Proxima Centauri" von Michael Martin - (sehr unterhaltsam, witzige Ideen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm ich überleg mal was ich so gelesen hab in letzter Zeit... Also, gut gefallen haben mir im Fantasy-Bereich:

  • "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs (ist auch für jüngere Jugendliche glaub ich, aber mir hats auch als Erwachsene gefallen ^^)
  • Die "His Dark Materials" Trilogie von Philip Pullman
  • "Jonathan Strange and Mr. Norrell" von Susanna Clarke
  • Die "Bartimäus" Bücher von Jonathan Stroud
  • Die "Reckless" Bücher von Cornelia Funke
  • "The Magicians" von Lev Grossmann
  • Alles von Sergej Lukjanenko, als letztes habe ich "Die Insel der vierzig Ritter" von ihm gelesen, sein erstes Buch - hat mir super gefallen, bis auf das Ende, das war etwas schwach ^^
  • Die "Witcher" Bücher von Andrzej Sapkowski
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zorn des Yam von Tim L. Steel

Hier was ganz neues, erst seit wenigen Tagen erhältlich. Ein sehr kompaktes Fantasy Buch mit den 2 Helden Talon und Mia. Es geht um Magie, Action und Freundschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eona Drachentochter

Eragon

Percy Jackson

flüsterndes Gold (Ich glaub das ist eher was für Mädchen)

Chroniken der Unterwelt

Google die mal, die sind sehr gut, v.a das erste. LG Mohrsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Game of Thrones(recht brutal) und Percy Jackson kann ich wärmstens empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Buchreihe: Das Lied von Eis und Feuer.
Vielleicht besser bekannt als, Game of thrones.
Ist ein wahnsinnig gutes Buch und ist, meiner Meinung nach, der Serie weit überlegen.
Alternativen: Percy Jackson, Kinder des Nebels, Septimus Heap oder Bartimäus.
Hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis natürlich nicht was du schon alles gelesen hast, aber hir sind ein paar vorschläge:

Windfire von Lynn Raven

Shadow Falls Camp von C.C. Hunter

Göttlich von Josephine Angelini

Percy Jackson von Rick Riordan

Ich bin Nummer 4 von Pittacus Lore

Essenz der Götter von Martina Riemer

Dark Elements von Jennifer L. Armentrout

Federleicht von Marah Woolf

Mondlicht Saga von Marah Woolf

Bookless von Marah Woolf

Elfenkuss von Aprilynne Pike

Book Elements von Stefanie Hasse

Wanderer von Amelie Murmann

Moonlit Nights von Carina Mueller

Mehr fällt mir nicht ein

Viel Spaß beim lesen. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wellenläufer Trilogie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skulduggery Pleasant?

Es gibt glaube ich 9 Teile davon.Hab
alle gelesen. Die sind toll :)

Erebos ,ist zwar nur ein einzelbuch aber 500 Seiten.

Conni 15,von Conni &Co wäre vielleicht auch was ;)
Ich habe alle ab Conni & Co gelesen :)
Bin 13,weiblich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage liest fast keiner über 14 ein Buch.

•Numbers- den Tod im Blick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheAdmiral777
30.06.2016, 21:26

Wer sagt den das?

0


Sieh dir doch mal das hier an:

Fantasy:
"Die ägyptischen Abenteuer von Kathryn Black" (bisher 3 Bände)
"Mara und der Feuerbringer" (3 Bände)
"Lockwood & Co." (bisher 3 Bände)


Internatsroman:
"Lord Breakinghams Geheimnis" (Der 'Held' ist zwar etwas jünger, das Buch aber eher für Leser geeignet, die etwas älter als dieser sind.)

Jugend-Krimi:
"Ein MORDs Team" (bisher 12 Teile)




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht was du schon gelesen hast. Hier meine liebsten Bücher.

Es kommen aber nicht nur Fantasy Bücher in meiner Liste vor.

- Die Tribute von Panem
- Metro 2033 (Moskau nach einem Atomkrieg)
- Ein Kater namens Bob
- Er ist wieder da
- Erebos (Jugenddrama, Roman)

Hoffe da ist etwas dabei :)

Mit freundlichen Grüßen
Crazyboy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?