Gute Bücher, die mit der Psyche zu tun haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht Feeling Good: Depressionen überwinden, Selbstachtung gewinnen: Sich wieder wohlfühlen lernen von David Burns, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 11:11

danke!

0

Hinter all deinen genannten Themen steht letztendlich "Liebe" als höchste Instanz.

Lies dir das mal durch:

http://doormann.tripod.com/jkliebe.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 20:18

vielen dank! ich werde es mir durchlesen.

1

"Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen" von Hannah Green

Es ist autobiographisch und handelt von Schizophrenie. Ich als Betroffene muss sagen, dass das Buch sehr gut geschrieben ist. Man bekommt einen guten Einblick in die Welt der Psychosen und auch Informationen über den Heilungsprozess. Allerdings sollte man was Selbstverletzungen angeht selber einigermaßen stabil sein, da das Buch triggern könnte. Ich hatte anfangs auch große Schwierigkeiten mit einer dort beschriebenen Behandlung. Ich bin sehr panisch was Fixierungen angeht, da ich da schon sehr sehr viele schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Das Buch ist schon älter, daher könnten die heutigen Behandlungsmethoden von den damaligen abweichen, aber das ist eher Nebensache. Den Sinn, den das Buch hat (nämlich Einblicke in Psychosen zu geben) erfüllt das Buch ausgezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 11:11

danke!

0
Kommentar von AnnJabusch
26.09.2016, 12:17

Das wollte ich auch vorschlagen, bin mir aber nicht sicher, ob das nicht zu hart ist. Ich habe es vor 30 Jahren gelesen und es hat mich stark erschüttert.

0

Oh, sehr psychologisch, jedoch in die andere Richtung: Die unendliche Geschichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 11:11

danke!

1

Besonders empfehlenswert finde ich das Buch "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stefanie Stahl.

Es muss übrigens "Louise L. Hay" heißen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 11:10

Entschuldigung für diesen Fehler und Danke für deine Empfehlung !

1

Vllt das Buxh
"Psycho? Logisch!"

- ich habe es zwar noch nie zuende gelesen, aber nur gutes Gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frenstop
25.09.2016, 11:11

danke!

0

ich weiss nicht ob das noch aufgelegt wird : " Höre und lebe" von Collin Urquart - findet sich sonst vielleicht im Antiquariat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?