Gute Blumenkohlrezepte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich koche das immer in der Mkrowelle (nehme immer nur gefrorenen), gebe dann Butter dazu, lass es ein wenig abkühlen, dann kommt ein Eigelb dazu und noch Semmelbrösel.

Dazu gibts entweder Frikadellen (ich sage Fleischbrodl), Buletten oder Hähnchenschnizel oder -brust und Kartoffelbrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir mögen Blumenkohl mit gerösteten, leicht gesalzenen Semmelbröseln, Blumenkohl mit holländischer Sauce+Zitronensaft, Blumenkohlsalat (rohe sehr dünne Blumenkohl+Apfelscheiben, Walnüsse, Dressing mit Zitronennote) und Blumenkohl oder Brokkoli mit Mandelbutter.

Meistens wird es mit Kurzgebratenem (Schnitzel, Filet, Steak) verspeist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ne brokkoli lasagne
Hmmmm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine beiden Favoriten

- gedünstet mit Butter und Muskatnuss - dazu Kartoffeln.

- als Auflauf mit Gehacktem und Nudeln, mit saurer Sahne, Ei und (viel) Käse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir lieben den als Auflauf:

In wenig Wasser, Salz und etwas Zucker kurz mit Deckel dünsten. Abgießen und das Wasser auffangen. (Er sollte noch gut Biss haben) In eine Auflaufform füllen und Streifen von gekochtem Schinken darüber verteilen.

Dann aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, den Kochsud beigeben, mit Milch/Sahne auffüllen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken und über den Blumenkohl gießen. Käse darüber und etwa 20 min überbacken. Dazu Salzkartoffeln. Lekka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?