Gute Bluetooth-Kopfhörer (in-Ear)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin,

Die earpods von Apple sind völliger Quatsch, vor allem weil sie auch komplett überteuert sind. Ich nehme an, du möchtest sie hauptsächlich für den Sport benutzen? Da ist zum Beispiel sicherer Halt und Schwießfestigkeit genauso wichtig wie ein ordentlicher Bass.

Ich habe mir letztens hier mal den Vergleich der 3 Besten (und bezahlbaren) angesehen. Schätze, du wirst hier fündig.

http://inear-kopfhoerer-test.com/test-der-besten-in-ear-kopfhoerer-fuer-den-sport/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst an deinem handy den bass hochschrauben oder hol dir eine equalizer app (wenn du kopfhörer hast und nicht neu kaufen musst)

und ein tipp in-ear kopfhörer sind extrem schädigend für deine ohren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hbfschueler21
15.01.2017, 19:00

Hab nur mitgelieferte Earpods von Apple, die mit Bluetooth sollen mir nur die nervigen Kabel beim Sport etc. vom Hals halten. Over-Ear würde auch gehen, wenn die nicht all zu "dick, groß" sind.

0

Dann würde ich dir die Airpords von Apple empfehlen habe sie selber nicht finde aber das sie eine gute wahl für applenutzer sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hbfschueler21
15.01.2017, 18:57

Viel zu teuer. Ich nutze ja die mitgelieferten Earpods, will aber zusätzliche mit Bluetooth, weil das Kabel unterwegs ziemlich stört.

0
Kommentar von 784057
15.01.2017, 18:58

Ich kenne leider keine anderen Sorry

0

Was hast du denn fürn handy? Nehme mal an du möchtest sie mit deinem Handy verbinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?